Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

Print Friendly

Rezept: Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

Zutaten:

Personen / Portionen: 6

Béchamel-Sauce:

    • 1l Milch
    • 4 EL Butter
    • 4 EL Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat (gerieben)

Füllung:

    • 550g Spinat (wir nehmen TK-Spinat. Nach dem Auftauen unbedingt die überschüssige Flüssigkeit abschütten)
    • 500g Ricotta
    • ca. 2EL geriebener Parmesan
    • 1-2 Zehen Knoblauch (gepresst oder gehackt)
    • Salz und Pfeffer

Ansonsten:

  • 22 Cannelloni
  • Parmesan zum bestreuen (5-6 EL)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Béchamel-Sauce zubereitet. Dazu wird die Butter in einem Topf geschmolzen.
  2. Dann kommt das Mehl dazu und wir gut mit der Butter verrührt.
  3. Das Ganze wir dann mit einem Teil der Milch abgelöscht und sehr gut mit einem Schneebesen verrührt.
  4. Wenn die Masse dickflüssig wird, kommt der Rest der Milch dazu.
  5. Gewürzt wird die Sauce mit Pfeffer, Salz und geriebener Muskatnuss.
  6. Die Sauce muss nun bei mittlerer Hitze köcheln, bis sie wieder dickflüssiger wird, dann ist sie fertig und kann zur Seite gestellt werden.
  7. Im nächsten Schritt kann es mit der Füllung weitergehen. Dazu wird der Ricotta mit Salz und Pfeffer gewürzt, der Knoblauch dazugegeben, sowie der Parmesan, und alles gut miteinander verrührt.
  8. Zum Schluss kommt noch der Spinat dazu und wird ebenfalls untergerührt.
  9. Bevor die Cannelloni gefüllt werden, kommt etwas von der Sauce auf den Boden der Auflauf-Form.
  10. Dann wird die Ricotta-Spinat Masse in einen Spritzbeutel (oder ein Gefrierbeutel mit abgeschnitter Ecke) gefüllt, und mit diesem spritzt man die Masse dann in die Cannelloni, welche dann nebeneinander in der Auflaufform verteilt werden.
  11. Wenn das geschafft ist, wird die restliche Sauce darauf gegeben und noch etwas Parmesan oben drüber gestreut.
  12. Das Ganze muss dann ca. 50 Minute bei 180°C (Umluft) in den Ofen.

Wir wünschen euch viel Spass beim ausprobieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *