Geschüttelte Kräuterbutter I Butter selbst machen I Kräuterbutter Rezept

geschüttelte butter

Rezept: Geschüttelte Kräuterbutter I Butter selbst machen I Kräuterbutter Rezept

Zutaten:

  • 200 ml Schlagsahne (zimmerwarn, dann wird sie schneller zu Butter)
  • 1 EL frischer Schnittlauch (fein gehackt)
  • 1 EL frische Petersilie (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt oder gepresst)
  • Salz und Pfeffer
  • Natürlich können die Kräuter und Gewürze abgewandelt werden.
  • Ansonsten:
  • Schraubglas zum Schütteln

Zubereitung:

  1. Für diese unglaublich leckere Kräuterbutter werden einfach alle Zutaten in ein Schaubglas (z.B. ein leeres Marmeladenglas) geben und das las fest verschlossen.
  2. Anschließend wird das Glas kräftig geschüttelt.

Milchschnitte-Creme | Cremiger Brotaufstrich

milchcreme

Rezept: Milchschnitte-Creme | Cremiger Brotaufstrich

Da vielen von euch die Füllung unserer selbstgemachten Milchschnitten so gut gefällt, haben wir die Füllung so umgeändert, dass sie auch prima als Brotaufstrich oder als Tortenfüllung verwendet werden kann.

Zutaten:

  • 200 g Mascarpone
  • 3 EL Milch
  • ½ Päckchen Vanillezucker oder ½ TL Vanille-Paste
  • 50 g weiße Schokolade
  • 4 Tropfen Orangenaroma oder ½ TL fein geriebene Orangenschale
  • 2 TL Honig
  • Als Tortenfüllung bitter die doppelte Menge zubereiten und noch 300 ml kalte Schlagsahne und 3 EL SanApart zusammen aufschlagen und unterheben.

Toffifee-Creme | Toffifee Brotaufstrich |Haselnuss-Nugat-Karamell-Creme

brotaufstrich

Rezept: Toffifee-Creme | Toffifee Brotaufstrich |Haselnuss-Nugat-Karamell-Creme

Ich bin ja verrückt nach Toffifee und sollte niemals (wirklich: niemals!) mit einer Packung dieser kleinen leckeren Pralinen alleine gelassen werden 😉 Grund genug sich die kleinen Köstlichkeiten auch aufs Brot zu schmieren. Man gönnt sich ja sonst nix 😉

Zutaten:

  • 15 Toffifee
  • 2TL Haselnuss-Mus
  • 1 gestrichener TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 35g Butter
  • 40g Sahne
  • Ansonsten:
  • ein kleines verschließbares Glas http://www.amazon.de/gp/product/B00AH0QUD4?keywords=weck%20glas%20160%20ml&qid=1452934754&ref_=sr_1_1&sr=8-1

Zubereitung:

  1. Als erstes sollten die Pralinen ganz fein gehackt werden, weil sie ja ganze Haselnüsse enthalten. Wenn euch ganze Haselnüsse nicht stören sollten, könnt Ihr euch den Schritt auch sparen.