Kategorie: Buffet / Partysnacks

Käse-Knusper-Stangen | Knabber-Gebäck

kaesestangen

Rezept: Käse-Knusper-Stangen | Knabber-Gebäck

Für 3-4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 120 g geriebener Käse (Gouda, Cheddar, o.ä.)
  • 1 TL Schwarzkümmel oder Sesam
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Zubereitung:

  1. Der Blätterteig wird ausgerollt und mit dem Tomatenmark bestrichen.
  2. Anschließend wird er Käse darauf verteil (dabei sollte ein kleiner Rest für das Topping übriggelassen werden).
  3. Der Blätterteig wird in ca. 2 cm breite Streifen geschnitten und die einzelnen Streifen jeweils einmal überschlagen (im Video kann man genau sehen, wie das gemeint ist).

Pizza-Brötchen | Softe Brötchen mit leckerer Füllung

pizzabroetchen

Rezept: Pizza-Brötchen | Softe Brötchen mit leckerer Füllung

Als alternative zu unseren Pizza Waffeln auf amerikanisch-kochen.de machen wir heute luftige Pizzabrötchen

Zutaten:

Für ca. 15 Stück

Hefeteig:

  • • 500 g Mehl (Type 405)
  • • ½ Würfel frische Hefe, oder 1 Päckchen (ca. 7g) Trockenhefe
  • • 1 1/2 TL Salz
  • • 225 ml Wasser (lauwarm)
  • • 2 TL Zucker
  • • 50 ml Öl (Olivenöl)

Tomatensauce:

  • • 100 g passierte Tomaten
  • • 2 EL Tomatenmark
  • • 1 TL getrockneter Oregano
  • • 1 Zehe Knoblauch

Gurkenhäppchen mit Lachs

gurkenhappen

Rezept: Gurken Häppchen mit Lachs

Zutaten:

  • 100-150g Lachs
  • 1EL gehackter Dill
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300g Frischkäse
  • Salz+Pfeffer
  • 1 Salatgurke
  • 1TL Honig
  • 1TL Senf

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Salatgurke in ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben geschnitten.
  2. Die Scheiben könnt ihr anschließend schonmal auf eine passende Platte setzen.
  3. Für die Creme werden der Frischkäse, Zitronensaft, Pfeffer und Salz, Honig und der Senf glattgerührt.
  4. Außerdem kommt noch der Frische Dill dazu, welcher ganz fein gehackt wird.
  5. Am besten lässt sich die Creme mit einem Spritzbeutel auf den Gurkenscheiben verteilen.

Klassischer Kräuterquark | Leckerer Dip & Brotaufstrich mit vielen frischen Kräutern

kräuterquark

Rezept: Klassischer Kräuterquark | Leckerer Dip & Brotaufstrich mit vielen frischen Kräutern

Heute gibt es bei uns klassischen Kräuterquark, perfekt zu den Popovers von amerikanischkochen! =)

Zutaten:

  • 250g Speisequark
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 TL Agavendicksaft oder Zucker
  • 2 EL frischer Schnittlauch
  • 2 EL frische Petersilie
  • 1-2 EL Kresse
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Zehe Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 Frühlingszwiebel (fein gehackt)
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

  1. Der Quark wird zusammen mit der Crème fraîche, dem Agavendicksaft, dem Salz und dem Pfeffer, sowie dem Knoblauch, der Zwiebel und der Frühlingszwiebel verrührt.

Fußball Cookie Pops

cookie pops

Rezept: Fußball Cookie Pops

Zubereitung:

  1. Die Zubereitung ist super einfach: Die Cookies werden vorsichtig auseinander gedreht und zur Seite gelegt.
  2. Die Glasur wird erwärmt und die Cake Pop Stiele hinein getaucht und auf jeweils auf die Cookie-Hälften gesetzt. Die Cookies werden dann wieder zusammengesetzt und das Ganze für ½ Stunde ins Gefrierfach gegeben. So härtet die Kuchenglasur gut aus und die Hälften kleben zusammen.
  3. Zum Schluss werden die durchgekühlten Cookies noch komplett mit der Glasur überzogen und mit den Muffin-Auflegern dekoriert.

Frühlings-Brunch | Brunch-Ideen zum Muttertags | Tomaten-Tulpen & Eier-Dip

fruehlingsbrunch

Rezept: Frühlings-Brunch | Brunch-Ideen zum Muttertags | Tomaten-Tulpen & Eier-Dip

Dieses Mal haben wir 2 frühlingshafte Brunch-Ideen für euch, die wirklich super schnell und einfach gemacht sind! Wir machen einen Blumenstrauß aus Tomaten-Tulpen und eine Blume aus hartgekochten Eiern.

Zutaten:

Tomaten-Tulpen:

  • längliche Tomaten eurer Wahl
  • Frischkäse oder Hüttenkäse (Menge richtet sich nach der Größe der Tomaten)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frühlingszwiebel bzw. Lauchzwiebeln

Eier-Blume:

  • 4 hartgekochte Eier
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer & Salz
  • 3 EL Salat-Mayonnaise
  • etwas frischgepresster Zitronensaft
  • Frühlingszwiebel