Joghurt-Kuchen mit frischen Beeren I Blechkuchen I Kuchen zum Muttertag

joghurt blitzkuchen

Rezept: Joghurt-Kuchen mit frischen Beeren I Blechkuchen I Kuchen zum Muttertag

Dieser zarte, super fruchtige Joghurt-Kuchen ist ein Traum! Er ist himmlisch lecker und dabei so einfach gemacht! Unbedingt ausprobieren! 🙂 Der Perfekte Sommerkuchen für jeden Anlass (z.B. für den Muttertag)

Zutaten:

Für 1 Blech

  • 300 g Vanille-Joghurt (oder Natur-Joghurt)
  • 300 g Mehl
  • 160 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • 250 g frische Erdbeeren (geputzt und geviertelt)

Erdbeer Tiramisu Torte I Erdbeer Mascarpone Torte I Erdbeertorte zum Muttertag

erdbeer torte

Rezept: Erdbeer Tiramisu Torte I Erdbeer Mascarpone Torte I Erdbeertorte zum Muttertag

Diese leckere Erdbeer Torte ist die perfekte Kombination aus cremigen Tiramisu und frischen Erdbeerkuchen. Sie ist ganz einfach gemacht und gelingt garantiert! 🙂 Übrigens auch sehr gut geeignet, um die Mama zum Muttertag zu überraschen 😉

Zutaten:

Für eine 24er Springform

Schokoboden:

  • 125g Butter (weich aber nicht flüssig)
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g ungesüßtes Kakaopulver (Backkakao)
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier (Raumtemperatur)

Erdbeer-Mascarpone-Creme:

Oster-Brot I Traditionelles Oster-Gebäck

osterbrot

Rezept: Oster-Brot I Traditionelles Oster-Gebäck

Zutaten:

Für 2 kleine Brote

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe (7 g)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Butter (weiche, aber nicht flüssig)
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • 70 g Zucker
  • 1 TL geriebene Orangenschale
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 180 g Rosinen
  • 120g gestiftelte Mandeln

Topping:

  • 1 Eidotter
  • 50 ml Milch
  • Rosinen und Mandelblättchen
  • Hagelzucker

Zubereitung:

  1. Im ersten Schritt wird Hefe mit etwas Zucker in einem kleinen Teil der lauwarmen Milch aufgelöst (mit frischer Hefe verfahrt ihr genauso).

Quark-Gugelhupf I Topfen-Gugelhupf I Gugelhupf Rezept ohne Hefe

Gugelhupf Blog

Rezept: Quark-Gugelhupf I Topfen-Gugelhupf I Gugelhupf Rezept ohne Hefe

Heute backen wir einen superzarten, saftigem, absolut geling sicheren Quark-Gugelhupf. Der Perfekte Kuchen für jeden Anlass. Ganz einfach und schnell gemacht.

Zutaten:

  • Teig:
  • 250 g Speisequark / Topfen (20% Fett, Raumtemperatur)
  • 250 g gesiebter Puderzucker
  • 250 g Butter (weich, aber nicht flüssig)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier (Größe M, getrennt)
  • 270 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Schale einer Zitrone
  • 30 g Speisestärke
  • Guss:
  • 200 g gesiebter Puderzucker
  • etwas Milch zum Anrühren (oder Zitronensaft)

Einhorn Kekse mit Regenbogen-Mähne

einhornkekse2

Rezept: Einhorn Kekse mit Regenbogen-Mähne

Dieses Mal backen wir diese niedlichen Einhorn-Kekse mit einer Regenbogen-Mähne aus Fruchtgummi. Die Inspiration für die süße Dekoration der kleinen Einhörner stammt von der lieben Mrs. Blueberrymuffin ♥ Der Blog ist sooo schön, schaut ihn euch unbedingt mal an 

Zutaten:

Teig:

  • 200 g Butter (Raumtemperatur)
  • 100 g gesiebter Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 360 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Glasur:

  • gesiebter Puderzucker
  • etwas Milch
  • rote Lebensmittelfarbe

Ansonsten:

  • Haribo Miami oder ähnlich Fruchtgummis
  • dunkle Zuckerschrift