Pizza-Herz zum Valentinstag | Pizzateig | Pizzasauce

Pizza in Herzform

Rezept: Pizza-Herz zum Valentinstag | Pizzateig | Pizzasauce

Der Valentinstag rückt immer näher und passend dazu backen wir heute eine superleckere Pizza in Herzform <3

Zutaten:

Für: 2-3 Herzen

Für den Teig:

  • 250g Mehl
  • ½ Würfel Hefe
  • ½ TL Salz
  • 20ml Olivenöl
  • 150-180ml lauwarmes Wasser

Für die Tomaten-Sauce:

  • 300g passierte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1TL getrockneter Oregano
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 2-3 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • zum Beispiel: Mozzarella, Salami, Oliven, Paprika, Champignons, Schinken, Rucola, Ei, Spinat, frisches Basilikum..etc =)

Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat

Rezept: Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Weihnachten steht kurz vor der Tür und in vielen Familien gibt es zu dieser Zeit Kartoffelsalat. Deshalb gibt es heute unsere Variante. Der Salat schmeckt natürlich nicht nur zu Weihnachten, sondern auch als Grillbeilage im Sommer prima, oder einfach so mit Heißwürstchen.

Zutaten:

Für 4-6 Personen

  • 1kg festkochende Kartoffeln
  • 4-5 Gewürzgurken
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1EL getrocknete Gemüsebrühe (selbst gemacht oder gekauft) & 150ml heißes Wasser zum anrühren

Dressing:

  • 1EL mittelscharfer Senf
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 150g Mayonnaise (wir nehmen unsere selbst gemachte)

Nutella Torte | Festliche Nuss-Nougat-Torte

Torte mit Nutella

Rezept: Nutella Torte | Festliche Nuss-Nougat-Torte

Wir backen heute eine super leckere Nutella Torte! Ein Träumchen =) Alternativ zur dieser nussigen Torte haben wir auf amerikanisch-kochen.de heute auch einen super-schokoladigen Chocolate Cream Cake für euch 😉

Zutaten:

Für eine 24er Springform

Tortenboden:

  • 5 Eier (Raumtemperatur)
  • 50g Speisestärke
  • 35g ungesüßtes Kakaopulver
  • 100g Mehl
  • 80g gemahlene Haselnüsse
  • 30g Öl
  • 130g Zucker
  • 2TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Tortenfüllung:

  • 300g Frischkäse
  • 250g Mascarpone
  • 300ml Sahne (sehr kalt sollte sie sein, dann lässt sie sich besser aufschlagen)

Mayonnaise selber machen ohne Ei / Majonäse / Mayo ohne Ei

mayo Kopie

Rezept: Mayonnaise selber machen ohne Ei / Majonäse / Mayo ohne Ei

Wir zeigen Euch heute, wie Ihr ganz einfach und schnell Mayonnaise ohne Ei herstellen könnt.
Es ist wirklich super simpel und Ihr braucht nur wenige Zutaten: Geschmacklich ist sie sehr gut abwandelbar und die Gefahr von Salmonellen bleibt auch aus 🙂
Wir ersetzen das rohe Eigelb (was die Mayo normalerweise wegen dem Emulgator Lecithin braucht) durch Milch. Milch enthält diesen Emulgator nämlich auch und verhindert, genau so gut wie rohes Eigelb, dass sich das Fett-Wasser-Gemisch wieder trennt.
Ich war erst etwas skeptisch, weil ein Eigelb ja auch nochmal Geschmack bringt. Allerdings muss ich sagen, dass ich es überhaupt nicht vermisst habe. Falls Ihr den typischen Eigeschmack trotzdem nicht missen wollt, könnt Ihr auch ein gekochtes Eigelbmit in die Masse pürieren, funktioniert auch

Gefüllte Zucchini aus dem Ofen

Gefüllte Zucchini

Rezept: Gefüllte Zucchini aus dem Ofen

Heute machen wir leckere gefüllte Zucchini mit einer würzig-cremigen Füllung aus Champignons und Frischkäse =)

Zutaten:

Für 2 Zucchini

  • 2 Zucchini (300-340g)
  • 150g Frischkäse
  • 100g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80-100g geriebener Cheddar oder Gouda
  • Pfeffer & Salz

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die gewaschenen Zucchini der Länge nach halbiert und mit einem Löffel ausgehölt.
  2. Das ausgehölte Fruchtfleisch muss anschließend ganz fein gehackt werden. Außerdem kommen noch ganz fein gehackte Champignons, Zwiebel und Knoblauch in die Füllung, sowie Frischkäse, Salz und Pfeffer.