Kategorie: Kaltes

Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat

Rezept: Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Weihnachten steht kurz vor der Tür und in vielen Familien gibt es zu dieser Zeit Kartoffelsalat. Deshalb gibt es heute unsere Variante. Der Salat schmeckt natürlich nicht nur zu Weihnachten, sondern auch als Grillbeilage im Sommer prima, oder einfach so mit Heißwürstchen.

Zutaten:

Für 4-6 Personen

  • 1kg festkochende Kartoffeln
  • 4-5 Gewürzgurken
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1EL getrocknete Gemüsebrühe (selbst gemacht oder gekauft) & 150ml heißes Wasser zum anrühren

Dressing:

  • 1EL mittelscharfer Senf
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 150g Mayonnaise (wir nehmen unsere selbst gemachte)

Granatapfel-Schichtdessert (fruchtig-schokoladig)

schichtdessert

Rezept: Granatapfel-Schichtdessert (fruchtig-schokoladig)

Heute gibt es ein schokoladig-fruchtiges Granatapfel-Schichtdessert.

Zutaten:

Für 2 große oder 4 kleine Gläser

  • Für 2 große oder 4kleine Gläser
  • 1 Portion dieser Brownies (ohne Zimt und Walnüsse zubereitet LINK)
  • Granatapfelkerne von ca. 2 Granatäpfeln (entkernt LINK VIDEO)
  • etwas Granatapfelsirup
  • 500g Sahnequark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2EL Puderzucker (gesiebt)

Zubereitung:

 

  1. Als erstes brauchen wir runde Browniestückchen.
    Ihr könnt hier fertigen Kuchen nehmen, oder leckere Brownies ganz einfach und schnell selber backen (hier geht’s zu amerikanischkochen, unseren 2. Blog, dort haben wir ein tolles Rezept für Euch, die Brownies einfach ohne Walnüsse und Zimt zubereiten).

Orangen-Eis (fruchtig-cremig ohne Ei)

orangeneis

Rezept: Orangen-Eis (fruchtig-cremig ohne Ei)

Heute machen wir ganz einfaches, fruchtig-cremiges Orangen-Eis ohne Eier.

Zutaten:

Für ca.: 4 Personen

  • Die geriebene Schale einer unbehandelten Bio-Orange
  • Saft von 4 Orangen
  • 200ml eiskalte Sahne
  • 4EL Puderzucker (je nach Marke lässt er sich besser oder schlechter unterrühren. Wenn er Klümpchen bildet, einfach mit einem Schneebesen nachhelfen)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Schale einer der Orangen abgerieben und in ein Gefäß gegeben.
  2. Dann werden alle Orangen ausgepresst und der Saft durch ein feines Sieb zu der gerieben Orangenschale gegeben.
  3. Dazu kommen dann noch der Puderzucker und eiskalte Sahne.

Scharfer Couscous-Salat

couscous

Rezept: Scharfer Couscous-Salat

Bulgur-Salat haben wir Euch ja schon mal gezeigt *click*. Heute machen wir eine ähnliche Variante aus Couscous mit Tomaten- und Paprikamark…und Cayennepfeffer 😉 Wenn Ihr den Salat lieber milder zubereiten möchtet, lasst den Cayennepfeffer einfach raus, schmeckt auch ohne super 

Zutaten:

Für ca. 8 Portionen

  • 250g Couscous
  • ½ Zitrone
  • ½ Salatgurke (fein gewürfelt)
  • 3 rote Spitzpaprika (fein gewürfelt)
  • 2-3 Tomaten (fein gewürfelt)
  • 2EL Tomatenmark
  • 2EL Paprikamark
  • 2 Schalotten (in feine Würfel geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 1TL Cayennepfeffer

Ricotta-Schichtdessert mit Himbeeren und weißer Schokolade

ricotta dessert

Rezept: Ricotta-Schichtdessert mit Himbeeren und weißer Schokolade

Die Kombi von Ricotta und weißer Schokolade allein ist schon ein Traum, aber richtig lecker wird das Ganze erst, wenn noch frische Früchte wie zum Beispiel Himbeeren dazu kommen. Echt lecker =)

Zutaten:

Für: 5-6 Portionen

  • 250g Ricotta
  • 100g gehackte weiße Schokolade
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Puderzucker
  • 100g fettarmer Naturjoghurt
  • Schale einer unbehandelten Bio-Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • 150-200g frische Früchte wie z.B. Himbeeren, Erdbeeren, etc.
  • Optional: weiße Schokoraspeln zur Dekoration

Cremiges Bananeneis

bananeneis

Rezept: Cremiges Bananeneis

Heute machen wir lecker-cremiges Bananeneis. Einfach ein Traum! =)

Zutaten:

Für ca. 3 Personen

  • 3 Bananen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2EL Agaven Dicksaft (Zucker oder Honig geht natürlich auch- es kommt auf die Bananen an, wie stark das Eis noch gesüßt werden muss. Macht es einfach von Eurem Geschmack abhängig)
  • 200ml kalte Milch
  • 100ml kalte Schlagsahne
  • 1 Prise Salz
  • Eismaschine oder Gefrierfach

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die Bananen mit dem Zitronensaft, dem Salz und dem Vanillezucker püriert. Das ganze funktioniert auch gut in einem Mixer.