Stockbrot I Knüppelbrot I Quark-Öl-Teig herstellen I Schlangenbrot

stockbrot

Rezept: Stockbrot I Knüppelbrot I Quark-Öl-Teig herstellen I Schlangenbrot

Stockbrot aus Quark-Öl-Teig ist ganz einfach und schnell gemacht und schmeckt prima! Der große Vorteil Stockbrot aus Quark-Öl-Teig anstatt Hefe-Teig zuzubereiten ist der, das man nicht darauf achten muss, wie lange der Teig am Grillplatz aufbewahrt wird. Im Gegensatz zum Hefeteig geht er nicht immer weiter auf.

Zutaten:

Für 8-10 Stockbrote

  • 600 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier (Größe M)
  • 6 EL Wasser (evtl. etwas mehr, wenn der Teig zu trocken wird)
  • 300g Magerquark
  • ½ TL Salz

Essbare Blumen-Deko

kandierte rosenblätter

Rezept: Essbare Blumen-Deko

Kandierte Blüten oder Blütenblätter schmecken nicht nur köstlich, sie sehen auch wunderschön und edel aus und machen sich auf Torten, Cupcakes, Plätzchen oder Buffets sehr gut!

Zutaten:

  • Eiweiß (1 Eiweiß reicht für die Blütenblätter von ca. 2 Rosen)
  • Rosen oder andere Blumen wie Veilchen und Gänseblümchen (Wichtig: Lebensmittelqualität beachten! Man bekommt sie in größeren Biomärkten, gut sortieren Supermärkten, im Großhandel, auf dem Wochenmarkt, oder aus dem eigenen Garten)
  • feiner Kristallzucker (je feiner die Körnung, umso besser. Puderzucker funktioniert leider nicht!)
  • Backpapier (Sehr wichtig! Bitte nicht das Backblech einfetten!)

Weihnachtszucker Geschenk-Idee| Gewürzzucker für heiße Getränke und Gebäck

gewuerzzucker

Rezept: Weihnachtszucker Geschenk-Idee| Gewürzzucker für heiße Getränke & Gebäck

Heute machen wir einen Gewürzzucker für heiße Getränke, Gebäck und Süßspeisen. Schön verpackt ist er auch ein prima Weihnachtsgeschenk

Für 400g Zucker

Zutaten:

  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • ½ TL Kardamom (gemahlen)
  • ¼ TL Nelke (gemahlen)
  • 1 TL Anis (gemahlen)
  • ¼ TL Muskat (gemahlen)
  • 1 TL geriebene Orangenschale aus der Backabteilung (weil sie keine Feuchtigkeit enthält)
  • ca. 400 g Zucker (am besten Vanillezucker)
  • Vanille oder Vanillin nach Geschmack (wenn ihr nicht wie wir Vanillezucker verwendet)

Marzipan selber machen / Marzipanrohmasse herstellen

Marzipan selber machen

Rezept: Marzipan selber machen / Marzipanrohmasse herstellen

Wir zeigen euch heute, wie ihr tolles, saftiges und vor allem aromatisches Marzipan selber herstellen könnt. Ihr könnt es anschließend zum Beispiel zu Marzipankartoffeln weiterverarbeiten oder Dominosteine damit herstellen =)

Zutaten:

  • 300g ungeschälte Mandeln
  • 1 ½ EL Rosenwasser
  • 4-5 Tropfen Bittermandelaroma
  • 200g Puderzucker (gesiebt)

Zubereitung:

  1. Als erstes sollten die Mandeln von ihrer Schale befreit werden. Dazu werden sie mit kochendem Wasser übergossen und 5 Minuten darin eingeweicht. Ihr könnt Euch den Schritt natürlich sparen wenn ihr direkt ungeschälte Mandeln verwendet. Allerdings wird das Marzipan viel besser (vor allem saftiger) wenn die Mandeln selber geschält werden. Es lohnt sich also auf jeden Fall =)