Eierlikör Berliner | Eierlikör- Füllung – Eierlikör- Guss

Eierlikör Berliner

Rezept: Eierlikör Berliner | Eierlikör- Füllung & Eierlikör- Guss

Passend zu Fasching gibt es heute luftige Berliner mit einer himmlisch cremigen Eierlikörfüllung und einem tollen Eierlikörguss! =) Falls ihr keinen Alkohol mögt, könnt ihr den Eierlikör in diesem Rezept 1:1 durch Vanillesoße ersetzen 🙂 Natürlich könnt ihr die Leckerbissen auch klassisch mit Konfitüre befüllen ♥

Zutaten:

Für ca. 14 Stück

  • Hefeteig:
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe (oder ein Würfel Frisch-Hefe)
  • 1 Eier
  • 35 g Butter (flüssig, aber nicht heiß)
  • 70 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 30 ml Wasser (lauwarm)

Trüffel Pralinen selber machen | Schokoladen Trüffel Rezept ohne Alkohol

trüffel pralinen

Rezept: Trüffel Pralinen selber machen | Schokoladen Trüffel Rezept ohne Alkohol

Zutaten:

  • 300 g gehackte Vollmilch Kuvertüre
  • 80 ml Sahne
  • 1 TL Vanillepaste oder das Mark 1 Vanilleschote
  • 30g Butter
  • 100 g gehackte Vollmilchkuvertüre für den Schokoladenüberzug

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Sahne zusammen mit der Vanillepaste oder dem Vanillemark kurz aufgekocht.
  2. Danach wird der Topf von der Hitze genommen, bzw. der Herd ausgeschaltet, und die Schokolade untergerührt.
  3. Wenn sie geschmolzen ist, kommt noch die Butter hinzu.
  4. Sobald auch die Butter geschmolzen ist, wird die Ganache in eine andere Schale umgefüllt und mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank gestellt.

Schoko Pfannkuchen | gelingsicher, schnell & lecker

schoko pfannkuchen

Rezept: Schoko Pfannkuchen | gelingsicher, schnell & lecker

Schoko Pfannkuchen sind so super einfach gemacht und schmecken soooo lecker! 🙂 Direkt aus der Pfanne serviert, also noch heiß, passt eine Kugel Vanilleeis so toll dazu! Ein Träumchen ♥

Zutaten:

Für 5-6 Stück

  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 350 ml Milch
  • 1 ½ TL Backpulver (Mit Backpulver werden die Pfannkuchen etwas lockerer ist aber nicht unbedingt notwendig)
  • 50-70 g backfeste Schokotropfen
  • etwas Öl für die Pfanne

Schnee-Mandeln | Schoko-Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt | Last Minute Geschenkidee aus der Küche

schokomandeln

Rezept:: Schnee-Mandeln | Schoko-Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt | Last Minute Geschenkidee aus der Küche

Zutaten:

  • 1 ½ TL Lebkuchengewürz (selbstgemacht oder gekauft)
  • 55 g Zartbitter-Schokolade
  • 7 EL gesiebter Puderzucker
  • 1 Packung ungeschälte Mandeln (ca. 200 g)
  • 1 Box mit Deckel

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die Mandeln angeröstet. Das ist zwar nicht unbedingt notwendig, dass die Mandeln gelingen, macht aber geschmacklich einen riesen Unterscheid, da sie erst durch das Rösten ihr tolles Aroma entfalten und wunderbar crunchig werden. Zum Rösten werden sie einfach auf ein Backblech gegeben und bei 160° (ober-/ Unterhitze) 10 Minuten im Ofen angeröstet. Da jeder Ofen etwas anders ist, schaut unbedingt immer mal wieder nach, damit nichts verbrennt. Das geht bei Mandeln sehr, sehr schnell!

Mandelecken | Nussecken mal anders

mandelecken-nussecken

Recipe: Mandelecken | Nussecken mal anders

Zutaten:

Für 1 Blech

Mürbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Ei (zimmerwarm)
  • 170 g Butter (kalt)

Mandelschicht:

  • 300 g Mandelblättchen
  • 130 g gehackte Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 TL Vanillepaste
  • 170 g Butter
  • 130 g Puderzucker
  • 280 g Aprikosenkonfitüre

Ansonsten:

  • Zartbitterschokolade (geschmolzen)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird der Mürbeteig zubereitet. Dazu werden alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig geknetet. Dabei braucht man zwar etwas Geduld, aber es lohnt sich.