Nougat-Pralinen wie Rocher selber machen

pralinen

Rezept: Nougat-Pralinen wie Rocher selber machen

Diese kleinen Leckerbissen sind wirklich einfach und auch relativ schnell gemacht und super lecker! =)

Zutaten:

Für ca. 24 Stück

  • Waffelblätter– je nach Größe (wir brauchten nur 1 großes. Es gibt sie auch im russischen Supermarkt).
  • Nutella
  • 24 geröstete, ganze Haselnüsse
  • 250g Vollmilchkuvertüre
  • 50-60g gehackte Haselnüsse
  • Halbkugelform aus Silikon

Zubereitung:

  1. Als erstes müssen die Waffelholkörper vorbereitet werden. Dazu stecht ihr aus den Waffelplatten kleine Kreise von ca. 3cm Durchmesser aus. Damit sich die Waffeln auch verformen lassen, taucht ihr sie kurz in kaltes Wasser und legt sie 2-3 Minuten zur Seite.

Zitronen Baiser mit Lemon Curd

baiser blumen mit lemon curd

Rezept: Zitronen Baiser mit Lemon Curd

Zutaten:

Für ca. 2 Bleche

  • 2 Eiweiß
  • 100g feiner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Lemon Curd oder Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Baiser Masse zubereitet. Dazu werden Eiweiß und Salz schaumig aufgeschlagen. Achtet bitte darauf, dass Schüssel und Schneebesen absolut fettfrei sind, sonst lässt sich das Eiweiß nicht steif schlagen. Ebenso wichtig ist es, das euch beim Trennen der Eier kein Eigelb (wirklich kein Tröpfchen) in das Eiweiß gelangt, sonst klappt es ebenfalls nicht.
  2. Wenn das Eiweiß schaumig aussieht, lasst ihr langsam den Kristallzucker ein-rieseln.

Mini Gugelhupf backen | Mini Gugel mit Buttermilch & Zitrone

guggelhupf

Rezept: Mini Gugelhupf backen | Mini Gugel mit Buttermilch & Zitrone

 Wir backen heute diese kleinen supersüßen Zitronen-Buttermilch-Gugel. Die kleinen Dinger sind sooo lecker 🙂

Zutaten:

Für: 20-25 Stück

  • Teig:
  • 120g Mehl
  • 1 Ei (Raumtemperatur)
  • 70g Butter (Raumtemperatur)
  • 70g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Backpulver
  • 80ml Buttermilch (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zitronenschale einer halben, unbehandelten Zitrone
  • Mini Gugelform
  • Zitronenguss:
  • gesiebter Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Optional: Zucker-Deko

Zubereitung:

  1. Für den zitronigen Teig werden die weiche Butter, der Zucker, der Vanillinzucker und die Zitronenschale cremig gerührt.

Kokospralinen selber machen

kokos pralinen

Rezept: Kokospralinen wie Raffaello selber machen

Ja, wir haben es eeendlich mal geschafft. Dieses Rezept haben sich viele von euch schon lange, lange gewünscht (nicht nur hier auf koch-kino, sondern auch auf amerikanischkochen). Und hier ist es nun: unser Rezept für DIY Raffaellos 😉

Zutaten:

Für 24 Stück

Spritzkuchen selber machen | Fettkringel| German Crullers| Eberswalder Spritzkuchen

spritzkuchen kochkino

Rezept: Spritzkuchen selber machen | Fettkringel| German Crullers| Eberswalder Spritzkuchen

Dieses Mal haben wir ein tolles Brandteiggebäck für euch =) Wir backen Spritzkuchen mit leckeren Zuckerguss.

Zutaten:

Für 9-10 Stück

  • 160g Mehl
  • 80g Butter
  • 2 Msp. Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 260ml Wasser
  • Frittierfett (hier ist eine gute Qualität wichtig, sonst schmeckt das Ganze am Ende fürchterlich)
  • Backpapierstreifen
  • etwas Öl

Guss:

  • 200g Puderzucker
  • 2-3EL Milch oder Wasser

Zubereitung:

  1. Als erstes muss der Brandteig zubereitet werden. Dazu wird in einem Topf die Butter mit dem Wasser, dem Salz und den Zucker aufgekocht.