DIY Pralinen vegan & zuckerfrei | Schokolade selber machen

pralinen-zuckerfrei

Rezept: DIY Pralinen vegan & zuckerfrei | Schokolade selber machen

Zutaten:

Für ca. 4 Tafeln Schokolade

  • 100 g Kakaobutter
  • 40 g Xylit bzw. Birkenzucker (Zucker, Agavendicksaft oder Reissirup funktioniert natürlich auch)
  • 100 g Mandel– oder Cashewmus
  • 1 TL Vanillepaste oder das Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • Für dunkle Schokolade 30-40 g ungesüßtes Kakaopulver von guter Qualität
  • Pralinen oder Schokoladenformen
  • Tipp:
  • Bei der dunklen Variante ist die Zugabe von Süßungsmitteln natürlich Geschmackssache.

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Kakaobutter über einem heißen Wasserbad geschmolzen.

Belgische Waffeln backen | Brüsseler Waffeln

waffeln

Rezept: Belgische Waffeln backen | Brüsseler Waffeln

Heute backen wir klassische Brüsseler Waffeln! Sie sind lufitg-locker, super lecker und ganz einfach gemacht! =)

Zutaten:

Für 7-9 Portionen

  • 500 g Mehl
  • 45 g Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 24 g frische Hefe
  • 200 g Butter (zerlassen, aber etwas abkühlen lassen, damit sie nicht zu heiß ist)
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Vanille-Paste oder Vanilleextrakt (oder 1 Päckchen Vanillezucker)
  • Dazu passen: Schlagsahne, Puderzucker, geschmolzene Schokolade und frische Früchte

Mirror Glaze Mousse-Törtchen

Glazed

Rezept: Mirror Glaze Mousse-Törtchen | helles & dunkles Schoko-Mousse | Schokoeis

Heute haben wir diese leckeren Mousse Törtchen aus hellem und dunklen Schokomousse für euch , die wir in abgewandelter Form bei Tasty Treat gesehen haben. Die Törtchen werden am Ende mit einer Schoko-Mirror Glaze überzogen und können sowohl gefroren als auch aufgetaut serviert werden. Auf amerikanisch-kochen.de haben wir ein weiteres Tortenrezept mit Mirror Glaze für euch. Und zwar einen fruchtigen Beeren Cheesecake mit einer Glaze aus weißer Schokolade 🙂

Zutaten:

Für 5 Stück

Boden:

  • 3 Eier (Raumtemperatur)
  • 60 g ungesüßtes Kakaopulver

Nougat-Pralinen wie Rocher selber machen

pralinen

Rezept: Nougat-Pralinen wie Rocher selber machen

Diese kleinen Leckerbissen sind wirklich einfach und auch relativ schnell gemacht und super lecker! =)

Zutaten:

Für ca. 24 Stück

  • Waffelblätter– je nach Größe (wir brauchten nur 1 großes. Es gibt sie auch im russischen Supermarkt).
  • Nutella
  • 24 geröstete, ganze Haselnüsse
  • 250g Vollmilchkuvertüre
  • 50-60g gehackte Haselnüsse
  • Halbkugelform aus Silikon

Zubereitung:

  1. Als erstes müssen die Waffelholkörper vorbereitet werden. Dazu stecht ihr aus den Waffelplatten kleine Kreise von ca. 3cm Durchmesser aus. Damit sich die Waffeln auch verformen lassen, taucht ihr sie kurz in kaltes Wasser und legt sie 2-3 Minuten zur Seite.

Zitronen Baiser mit Lemon Curd

baiser blumen mit lemon curd

Rezept: Zitronen Baiser mit Lemon Curd

Zutaten:

Für ca. 2 Bleche

  • 2 Eiweiß
  • 100g feiner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Lemon Curd oder Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Baiser Masse zubereitet. Dazu werden Eiweiß und Salz schaumig aufgeschlagen. Achtet bitte darauf, dass Schüssel und Schneebesen absolut fettfrei sind, sonst lässt sich das Eiweiß nicht steif schlagen. Ebenso wichtig ist es, das euch beim Trennen der Eier kein Eigelb (wirklich kein Tröpfchen) in das Eiweiß gelangt, sonst klappt es ebenfalls nicht.
  2. Wenn das Eiweiß schaumig aussieht, lasst ihr langsam den Kristallzucker ein-rieseln.