Kategorie: Vorspeisen

Knusper-Körbchen mit Meerrettich-Dillcreme & Garnelen (vegetarisch möglich)

knusper koerbchen

Rezept: Knusper-Körbchen mit Meerrettich-Dillcreme & Garnelen (vegetarisch möglich)

Heute machen wir eine leckere Vorspeise, die sehr gut zum einem Ostermenü passen würde. Es gibt leckere Knusperkörbchen mit Meerrettich-Dillcreme & Garnelen. Wir haben bei der creme die doppelte Menge angegeben, weil wir den Rest als Dipp zu Gemüse-Sticks gereicht haben. Alleine als Füllung für die Körbchen reicht die Hälfte der Zutaten aus.

Zutaten:

Für 12 Stück
Creme:

  • 3 TL Sahnemeerrettich
  • 2EL frisch gehackter Dill (gefroren geht auch)
  • Pfeffer und Salz
  • etwas Zitronensaft
  • 200g Schmand
  • 250g Naturjoghurt

Schokoladen-Sirup selber machen

schokoladen sirup

Rezept: Schokoladen-Sirup selber machen

Mhh…Schoko-Sirup ist ganz einfach und schnell gemacht und man kann ihn z.B für Desserts, Kaffee, Cappuccino oder heiße Schokolade verwenden.

Zutaten:

  • 50g ungesüßter Kakao (also der echte, mit dem Getränkepulver geht das nicht ;-))
  • eine Prise Salz
  • 100ml Wasser
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Ihr gebt Zucker, Wasser, ungesüßter Kakao, Vanillezucker und Salz in einen kleinen Topf und bringt das Ganze unter Rühren zum Köcheln.
  2. Nach 4-5 Minuten ist der Zucker aufgelöst und der Sirup ist fertig.
  3. In einem heiß ausgespülten Marmeladenglas hält er sich über mehreren Wochen im Kühlschrank.

Vanillesoße ganz einfach selber machen

vanillesoße

Rezept: Vanillesoße ganz einfach selber machen

Zusammenfassung: Heute zeigen wir Euch ein Grundrezept für eine leckere Vanillesoße, die Ihr zu süßen Aufläufen, Pudding, Bratäpfeln, Apfelstrudel oder auch Eis servieren könnt.

Zutaten:

Ergibt ca. 500 ml

  • 380ml Milch
  • 120ml Sahne
  • 45g Zucker
  • 1 Vanilleschote (oder 2 Päckchen Vanillezucker)
  • 1EL Speisestärke
  • 2Eigelb

Zubereitung:

  1. Die Zubereitung ist ähnlich wie beim Vanillepudding.
  2. Als erstes das Eigelb mit einem Teil der Milch, dem Zucker und der Speisestärke glattgerührt.
  3. Die Vanilleschote wird längs aufgeschnitten und mit einem Messer das Vanillemark heraus gekratzt.

Knackiger Thunfisch-Salat

thunfischsalat

Rezept: Knackiger Thunfisch-Salat

Zusammenfassung: Passend zum warmen Wetter zeigen wir Euch einen leckeren, knackigen Thunfisch-Salat =)

Zutaten:

Für Anzahl von Portionen: 2-3

  • ½ Eisbergsalat
  • 1 kleine Dose Thunfisch, in Saft nicht Öl (!)
  • 2 EL (gehackte) Petersilie
  • 1 EL (gehackter) Schnittlauch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 EL 7-Kräuter-Essig (oder jeden anderen Essig den ihr gerne mögt)
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Wir starten mit dem Eisberg Salat. Der Strunk wird entfernt und der Salat in mundgerechte Stücke geschnitten.

(Mini-) Würstchen im Schlafrock

Wuerstchen

Rezept: Mini Würstchen im Schlafrock

Zutaten

Stück/Portionen: 36

  • Ca. 280g Blätterteig (am besten frisch aus der Kühltheke)
  • etwas Senf zum Bestreichen
  • Ein paar Scheiben Käse (Gouda, Emmentaler- was ihr gerne mögt)
  • 36 Mini-Wiener (oder andere Heißwürstchen)

Zubereitung

  1. Der Blätterteig wird mit etwas Mehl bestäubt und zu einem Quadrat ausgerollt.
  2. Danach wird eine dünne Schicht Senf darauf verteilt.
  3. Jetzt wird der Teig in 36 Stücke geteilt.
  4. Auf jedes Teigstück wird dann eine kleine Ecke Käse gelegt, darauf ein Würsten und die Stückchen zusammen gerollt.

Bruschetta

bruschetta

Rezept: Bruschetta

Zusammenfassung: Bruschetta ist eine sehr leckere und gesunde italienische Vorspeise und sie ist schnell und einfach gemacht.

Zutaten

  • 1 Schalotte oder eine kleine rote Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • frischer Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauch 1-2 Zehen
  • 1 Baguette oder besser Ciabatta
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Olivenöl zum Bestreichen der Brotscheiben

Zubereitung

  1. Die wichtigste Zutat sind die Tomaten, die in kleine Würfel geschnitten werden. Wenn Eure Tomaten zu wässrig sind, ist es besser, wenn ihr die Kerne vorher mit einem Teelöffel entfernt.