Herz-Pfannkuchen

Print Friendly

herz pfankuchen

Rezept: Herz-Pfannkuchen

Zutaten:

Für: 8-10 Stück

  • 100g Mehl
  • 2 Eier
  • 125ml Milch
  • 1Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1EL normaler Zucker
  • etwas Öl zum Ausstreichen der Pfanne
  • Optional: Puderzucker, frische Früchte, Eis, etc.

Zubereitung:

  1. Der Teig ist eigentlich ganz einfach und ohne Probleme zuzubereiten.
    Die Eier werden zunächst mit dem Salz und dem Zucker verquirlt und danach das Mehl dazu gegeben.
    Dadurch entstehen nicht so schnell Klümpchen.
  2. Dazu kommt dann noch die Milch und alles wird solange verrührt, bis sich alles gut verbunden hat.
  3. Damit sich die Klebeeiweiße des Mehls gut im Teig entwickeln können, sollte der Teig ca.10 Minuten ruhen.
  4. Nach dieser Zeit füllt Ihr den Teig in eine Dekorierflasche
    Und streicht eine beschichtete Pfanne dünn mit Öl aus und stellt die Temperatur auf sehr niedrig.
  5. Zum Ausbacken werden die Herzchen dann in die Pfanne „gemalt“. Ihr könnt hier natürlich alles malen oder schreiben was Euch einfällt, achtet nur darauf, dass die Pfanne nicht zu heiß wird.
  6. Servieren könnt Ihr das Ganze am Ende mit Puderzucker, frische Früchten, Eis, etc.

2 Gedanken zu „Herz-Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar