Holunderblüten-Zitronen-Sorbet

Print Friendly

zitronensorbet

Rezept: Holunderblüten-Zitronen-Sorbet

Was wäre warmes Sommerwetter ohne leckeres Eis…das geht doch nicht wirklich oder?! Deshalb machen wir heute super erfrischendes Holunderblüten-Zitronen-Sorbet selber. Mhhh =)

Zutaten:

Für ca. 4-5 Personen

  • 3 Zitronen (unbehandelte Bio-Zitronen)
  • 150-200ml Holunderblütensirup (selbstgemacht oder gekauft)
  • 400ml eiskaltes Wasser

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Schale von 2 der 3 Zitronen abgerieben.
    Achtet darauf, dass Ihr beim Reiben nur die gelbe Schale erwischt und die weiße Schichte darunter, die ist sehr bitter.
  2. Ihr solltet ebenso darauf Acht geben, dass Ihr für das Sorbet, Bio-Zitronen verwendet, die nicht gespritzt sind.
  3. Zu der Zitronenzeste (Schale) kommen dann noch der Saft der 3 Zitronen, der Holunderblütensirup und das Wasser.
  4. Den Holunderblütensirup könnt Ihr selber machen hier geht´s zu unserem Rezept
    (oder Ihr könnt ihn auch kaufen, wenn Ihr Euch die Arbeit sparen wollt.)
  5. Das Ganze kommt dann in die Eismaschine, bis die gewünschte Konsistenz erreichet ist.
  6. Sorbet schmilzt sehr schnell, wenn es nicht gekühlt wird, deshalb sofort servieren, sobald es fertig ist. 😉

Schreibe einen Kommentar