Lasagne Rezept I Lasagne Bolognese

Print Friendly

Rezept: Lasagne Rezept I Lasagne Bolognese

 

Heute gibt es, nach der ultraleckeren Spaghetti Bolognese vom letzten Mal, den nächsten italienischen Klassiker: Lasagne Bolognese! Dieses Rezept ist wieder Teil der Chefkoch-Nachgekocht-Reihe und stammt ursprünglich von Chefkoch-User „hexe107810“.

Zutaten:

Für 4-5 Personen

Für das Ragout:

  • 500 g Hackfleisch
  • etwas Rotwein
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie oder TK
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomate(n), geschälte

Béchamel-Sauce:

  • 4 TL Butter
  • 2 EL Mehl
  • ca.600ml kalte Milch (wenn zu dicklich, etwas mehr Milch dazu geben)
  • 1 Prise Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 Msp. Muskat

Außerdem:

  • 300 g Lasagneplatten
  • n. B. Käse, gerieben
  • Butterflöckchen

Zubereitung:

  1. Ragout Bolognese:
  2. Das Olivenöl wird in einem großen Topf erhitzt und im Anschluss da Hackfleisch davon angebraten.
  3. Anschließend kommen die gehackten Zwiebeln und die Petersilie dazu und werden mit angebraten, bis die Zwiebelstückchen glasig werden.
  4. Dann kommen die Knoblauchscheiben und das Tomatenmark dazu rühren und mitbraten.
  5. Als nächstes wird das Ganze mit den Dosentomaten aufgegossen, gesalzen und gepfeffert. Den Rotwein könnt ihr nach Belieben hinzufügen
  6. Béchamel:
  7. Die Butter wird in einem kleinen Topf zerlassen und das Mehl mit dem Schneebesen untergerührt.
  8. Danach wird die Mehlschwitze mit der Milch aufgegossen und die Sauce glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft sowie etwas Muskatnuss abschmecken und für 15 Minuten köcheln lassen.
  9. Schichten der Lasagne:
  10. In einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Ragout Bolognese verteilen, dann eine Schicht Lasagne-Platten darauflegen, die Nudelschicht wieder mit Ragout und dann mit einer Béchamel bedecken. Anschließend wieder eine Schicht Nudeln, Ragout und Béchamel. So Schicht für Schicht die Form füllen.
  11. Die letzte Schicht sollte die Béchamel bilden. Dick mit geriebenem Käse bestreuen, Butterflöckchen daraufsetzen. Die Lasagne bei 180°C im Ofen ca. 30 – 40 Minuten überbacken, bis die Kruste goldbraun ist.
  12. Die Lasagne lässt sich prima vorbereiten und aufwärmen. Ohne Probleme könnt ihr sie auch einfrieren.

Schreibe einen Kommentar