(Mini-) Würstchen im Schlafrock

Print Friendly

Wuerstchen

Rezept: Mini Würstchen im Schlafrock

Zutaten

Stück/Portionen: 36

  • Ca. 280g Blätterteig (am besten frisch aus der Kühltheke)
  • etwas Senf zum Bestreichen
  • Ein paar Scheiben Käse (Gouda, Emmentaler- was ihr gerne mögt)
  • 36 Mini-Wiener (oder andere Heißwürstchen)

Zubereitung

  1. Der Blätterteig wird mit etwas Mehl bestäubt und zu einem Quadrat ausgerollt.
  2. Danach wird eine dünne Schicht Senf darauf verteilt.
  3. Jetzt wird der Teig in 36 Stücke geteilt.
  4. Auf jedes Teigstück wird dann eine kleine Ecke Käse gelegt, darauf ein Würsten und die Stückchen zusammen gerollt.
  5. Die Enden werden übergeklappt und angedrückt so das die Würstchen ummantelt sind.
  6. Dann werden sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gesetzt und müssen dann für 15-20 Minuten bei 180°C (Umluft) in den Ofen.

Die Würstchen sind ein beliebter Party Snack und schmecken heiss oder kalt sehr gut.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>