One Pot Pasta mit Zucchini & Champignons | Fertig in 20 Minuten

Print Friendly

one pot pasta

Rezept: One Pot Pasta mit Zucchini & Champignons | Fertig in 20 Minuten

Heute zeigen wir euch, wie ihr ein Pasta-Gericht in 20 Minuten zaubern könnt- Wir machen eine leckere One Pot Pasta mit Zucchini und Champignons.

Zutaten:

Für ca. 5 Personen

  • 500 g Pasta Eurer Wahl (wir nehmen gerne Spaghetti)
  • 1 Zucchini
  • 250 g Champignons
  • 3-4 Zweige frischer Thymian
  • 1 kleiner Zweig frischer Rosmarin
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100 ml Sahne
  • 1500 ml Gemüsebrühe (wir haben unsere Brühe einfach mit heißen Wasser aufgegossen)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zuerst sollte das Gemüse vorbereitet werden:
  2. Dazu wird die Zucchini geviertelt und in grobe, nicht zu feine Stückchen geschnitten. Die Champignons werden einmal in der Mitte geteilt und in etwa gleichgroße Stücke wie die Zucchini geschnitten.
  3. Der Knoblauch wird von der Schale befreit und grob gehackt.
  4. Dann kann auch schon alles in einen Topf gegeben werden.
  5. Bei mittlerer Hitze wird das Ganze gekocht, biss die Spaghetti bissfest sind und dann für 5 Minuten der Deckel auf dem Topf gegeben. So sollte das Ganze dann noch 5 Minuten ziehen. Rührt immer wieder um, damit nichts anbrennt. Wenn die Flüssigkeit zu schnell verkocht ist und die Pasta noch nicht weich genug ist, gebt einfach noch etwas Wasser dazu.
  6. Zum Schluss kommt noch die Sahne dazu und das Ganze wird mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *