Schlagwort: amerikanischkochen

Giotto Sterne | Haselnussplätzchen | Knuspersterne

kekse

Rezept: Giotto Sterne | Haselnussplätzchen | Knuspersterne

Da bei uns die Weihnachtsbäckerei momentan im vollen Gang ist, gibt es heute ein tolles Plätzchenrezept für Euch: Wie backen traumhaft leckere Giotto-Plätzchen. In Keksdosen aufbewahrt belieben sie schön lange knusprig. Einfach super lecker diese kleinen ‚Sternchen =)

Zutaten:

Für 2-3 Bleche

  • 250g Mehl
  • 90g Zucker
  • 25g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Ei (Raumtemperatur, Größe M)
  • 100g Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 1TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Ansonsten:

  • Giotto (2-3 Packungen)
  • 80g weiße Kuvertüre
  • 80g Zartbitter Kuvertüre

Kokos-Sahne-Torte- leckere Oster-Torte

Rezept: Kokos-Sahne-Torte- leckere Oster-Torte

Kokos sahne torte

Dieses Mal gibt es eine leckere Kokos-Sahne-Torte, die passend dekoriert perfekt zu Ostern passt =)

Zutaten:

Teig:

  • 225g weiche Butter
  • 180g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (Raumtemperatur)
  • 320g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 80g Kokosraspeln
  • 240ml Kokosmilch (Raumtemperatur)
  • Saft und Schale einer haben Zitrone

Sahne:

  • 400ml Sahne (kalt)
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker

Ansonsten:

Zubereitung:

Tortenboden:

  1. Für den leckeren Teig werden Butter, Zucker und Vanillezucker cremig gerührt.

Waffeln mit heißen Kirschen

Waffeln mit Kirschen

Rezept: Waffeln mit heißen Kirschen

Heute haben wir unserer leckeres Basisrezept für Waffel mit heißen Kirschen für Euch. Übrigens haben wir vor einiger Zeit bei einer tollen Waffel-Themenwoche mitgemacht. Unser Teil waren diese Regenbogen-Waffeln mit Vanillewölkchen. Schaut unbedingt mal dort rein =)

Zutaten:

Für ca. 15 Waffeln

Waffelteig:

  • 500g Mehl
  • 6EL Zucker
  • 6 Eier (Raumtemperatur)
  • 250g Butter (sehr weich aber nicht flüssig)
  • 1 ½ Päckchen Backpulver
  • 200ml Milch (Raumtemperatur)
  • 200ml Sahne (Raumtemperatur)
  • 1Päclchen Vanillezucker
  • ½ gestrichener TL Salz

Kirschen:

  • 1 Glas Schattenmorellen (Abtropfgewicht 350g)

Hawaii-Pizzataschen aus Blätterteig

Hawei Pizzataschen

Rezept: Hawaii-Pizzataschen aus Blätterteig

Diese kleinen Hawaii-Pizzataschen aus Blätterteig schmecken warm genauso gut wie kalt und sind ein toller Partysnack! =)

Zutaten:

Für 6 Taschen

  • 2 Scheiben Dosenananas (leicht trocken getupft)
  • 50g dünner Kochschinken
  • 80-100g geriebener Emmentaler oder Gouda
  • 1TL getrockneter Oregano
  • 3EL Tomatenmark
  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

Zubereitung:

  1. Als erstes müssen die Zutaten zubereitet werden:
    Dazu wird der Kochschinken in dünne Streifen geschnitten und die Dosen-Ananas in kleine Würfel.
    Achtet darauf, die Ananas mit Küchenpapier etwas trocken zu tupfen, damit nicht zu viel Flüssigkeit in der Füllung landet.

Marmorkuchen locker & saftig

mamorkuchen

Rezept: Marmorkuchen- locker & saftig

Zusammenfassung: Heute backen wir wieder einen absoluten Klassiker: Und zwar einen lockeren, zarten und sehr saftigen Marmorkuchen.

Zutaten:

Für eine Gugelhupf-Form

  • 250g Butter (Raumtemperatur)
  • 250g Zucker
  • 5 Eier (Größe M, Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 200g Mehl
  • 100g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100g Zartbitterkuvertüre (geschmolzen, sie darf nur lauwarm sein!)
  • 1EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 200g Sahne (Raumtemperatur)

Außerdem:

  • Öl und Mehl oder Paniermehl zum Einstreichen und Ausstäuben der Form.

Tomatencremesuppe- schnell und einfach

tomatensuppe

Rezept: Tomatencremesuppe- schnell und einfach

Heute kochen wir eine super-leckere Tomatencremesuppe mit Tomaten-Mozzarella-Spieß- perfekt als Vorspeise oder als eigenständiges Gericht.

Zutaten:

Für ca. 4 Portionen

  • 1 Schalotte oder kleine Zwiebel
  • 500g frische Tomaten (je aromatischer, desto besser)
  • 1TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 120g Schmand
  • Pfeffer und Salz
  • 500ml Gemüsebrühe (wir haben unsere getrocknete Brühe genommen LINK)
  • 500ml passierte Tomaten
  • etwas Öl
  • Für die Spieße: Cocktailtomaten, Mini-Mozzarella und frisches Basilikum

Zubereitung:

  1. In einem Suppentopf wird das Öl erhitzt und die Zwiebel, sowie Knoblauchstückchen darin angedünstet, bis sie anfangen glasig zu werden.