DIY Pralinen vegan & zuckerfrei | Schokolade selber machen

pralinen-zuckerfrei

Rezept: DIY Pralinen vegan & zuckerfrei | Schokolade selber machen

Zutaten:

Für ca. 4 Tafeln Schokolade

  • 100 g Kakaobutter
  • 40 g Xylit bzw. Birkenzucker (Zucker, Agavendicksaft oder Reissirup funktioniert natürlich auch)
  • 100 g Mandel– oder Cashewmus
  • 1 TL Vanillepaste oder das Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • Für dunkle Schokolade 30-40 g ungesüßtes Kakaopulver von guter Qualität
  • Pralinen oder Schokoladenformen
  • Tipp:
  • Bei der dunklen Variante ist die Zugabe von Süßungsmitteln natürlich Geschmackssache.

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Kakaobutter über einem heißen Wasserbad geschmolzen.

Fantakuchen mit fruchtiger Schmand-Creme & Zimt | Blechkuchen

fantakuchen

Rezept: Fantakuchen mit fruchtiger Schmand-Creme & Zimt | Blechkuchen

Zutaten:

Für 1 Blech

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 140 ml Öl
  • 180 ml Fanta (oder eine andere Limonade mit Kohlensäure)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • gerieben Schale einer unbehandelten Orange
  • 200 g Zucker

Schmand-Creme:

  • 500 ml kalte Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Schmand
  • 250 g Speisequark
  • 450 g Pfirsiche aus der Dose (oder andere Früchte)

Ansonsten:

  • Zimtzucker oder gem. Zimt

Mirror Glaze Mousse-Törtchen

Glazed

Rezept: Mirror Glaze Mousse-Törtchen | helles & dunkles Schoko-Mousse | Schokoeis

Heute haben wir diese leckeren Mousse Törtchen aus hellem und dunklen Schokomousse für euch , die wir in abgewandelter Form bei Tasty Treat gesehen haben. Die Törtchen werden am Ende mit einer Schoko-Mirror Glaze überzogen und können sowohl gefroren als auch aufgetaut serviert werden. Auf amerikanisch-kochen.de haben wir ein weiteres Tortenrezept mit Mirror Glaze für euch. Und zwar einen fruchtigen Beeren Cheesecake mit einer Glaze aus weißer Schokolade 🙂

Zutaten:

Für 5 Stück

Boden:

  • 3 Eier (Raumtemperatur)
  • 60 g ungesüßtes Kakaopulver

Frühlings-Brunch | Brunch-Ideen zum Muttertags | Tomaten-Tulpen & Eier-Dip

fruehlingsbrunch

Rezept: Frühlings-Brunch | Brunch-Ideen zum Muttertags | Tomaten-Tulpen & Eier-Dip

Dieses Mal haben wir 2 frühlingshafte Brunch-Ideen für euch, die wirklich super schnell und einfach gemacht sind! Wir machen einen Blumenstrauß aus Tomaten-Tulpen und eine Blume aus hartgekochten Eiern.

Zutaten:

Tomaten-Tulpen:

  • längliche Tomaten eurer Wahl
  • Frischkäse oder Hüttenkäse (Menge richtet sich nach der Größe der Tomaten)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frühlingszwiebel bzw. Lauchzwiebeln

Eier-Blume:

  • 4 hartgekochte Eier
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer & Salz
  • 3 EL Salat-Mayonnaise
  • etwas frischgepresster Zitronensaft
  • Frühlingszwiebel

Weißbrot backen | nutella Sandwichtörtchen Tag des deutschen Brotes

weißbrot nutella törtchen

Rezept: Weißbrot backen | nutella Sandwichtörtchen Tag des deutschen Brotes

Es gibt nicht besseres als selbst gebackenes, frisches Brot….mhhh =) Wir zeigen Euch heute, wie Ihr bei Euch zu Hause ganz einfach Toast- bzw. Weißbrot backen könnt! Es dauert zwar durch das viele gehen lassen etwas länger, schmeckt dafür aber köstlich und es wird super luftig und weich von innen und von außen schön knusprig, genauso wie es sein soll. Perfekt wird das Ganze dann am Ende durch nutella und frische Früchte 🙂

Zutaten:

für eine Form von 25cmx12cm

  • 850g Mehl