Stempelkekse | Stempelplätzchen | Zarte Mürbeteigplätzchen | Linzer Teig

stempelkekse

Rezept: Stempelkekse | Stempelplätzchen | Zarte Mürbeteigplätzchen | Linzer Teig

Dieses Mal backen wir super süße Stempelkekse. Mittlerweile gibt es so viele tolle Stempelmotive. Ich habe euch hier mal ein paar verlinkt.

Zutaten:

Für ca. 2 Bleche je nach Größe

  • 300g Mehl
  • 100g ‚Puderzucker (gesiebt)
  • 200g Butter (sehr kalt, in Würfel geschnitten)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Keksstempel und passende runde Ausstecher (die sind meistens schon dabei, ansonsten einfach Glas in der passenden Größe nehmen)
  • Optional: Aromen, Zitronen- oder Orangenabrieb, ungesüßter Backkakao etc.

Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat

Rezept: Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Weihnachten steht kurz vor der Tür und in vielen Familien gibt es zu dieser Zeit Kartoffelsalat. Deshalb gibt es heute unsere Variante. Der Salat schmeckt natürlich nicht nur zu Weihnachten, sondern auch als Grillbeilage im Sommer prima, oder einfach so mit Heißwürstchen.

Zutaten:

Für 4-6 Personen

  • 1kg festkochende Kartoffeln
  • 4-5 Gewürzgurken
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1EL getrocknete Gemüsebrühe (selbst gemacht oder gekauft) & 150ml heißes Wasser zum anrühren

Dressing:

  • 1EL mittelscharfer Senf
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 150g Mayonnaise (wir nehmen unsere selbst gemachte)

Giotto Sterne | Haselnussplätzchen | Knuspersterne

kekse

Rezept: Giotto Sterne | Haselnussplätzchen | Knuspersterne

Da bei uns die Weihnachtsbäckerei momentan im vollen Gang ist, gibt es heute ein tolles Plätzchenrezept für Euch: Wie backen traumhaft leckere Giotto-Plätzchen. In Keksdosen aufbewahrt belieben sie schön lange knusprig. Einfach super lecker diese kleinen ‚Sternchen =)

Zutaten:

Für 2-3 Bleche

  • 250g Mehl
  • 90g Zucker
  • 25g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Ei (Raumtemperatur, Größe M)
  • 100g Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 1TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Ansonsten:

  • Giotto (2-3 Packungen)
  • 80g weiße Kuvertüre
  • 80g Zartbitter Kuvertüre

Brioche / Geflochtener Brioche-Zopf

brioche zopf

Rezept: Brioche / Geflochtener Brioche-Zopf

Ein geflochtenes Brioche – Brot, passt prima zu einem gemütlichen Osterfrühstück und ist ganz einfach herzustellen, durch die etwas längere Gehzeit braucht man allerdings etwas Geduld.

Zutaten:

  • 420g Mehl (Typ 550)
  • 250ml lauwarme Milch
  • ½ Päckchen frische Hefe (oder 7g Trockenhefe)
  • 1 gestr. TL Salz
  • 55g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 1 zusätzliches Eigelb + 1 TL Milch zum Bestreichen

Zubereitung:

  1. Im ersten Schritt wird Hefe zerkrümelt und mit etwas Zucker in einem kleinen Teil lauwarmer Milch aufgelöst. (Mit Trockenhefe verfahrt ihr genauso)

Punsch-Vanille-Plätzchen (ohne Alkohol)

punsch plätzchen

Rezept: Punsch-Vanille-Plätzchen (ohne Alkohol)

Diese super-zarten Punsch-Vanille-Plätzchen sind zur Weihnachtszeit ein absolutes Muss! =)

Zutaten:

Für ca. 20 Stück

  • 150g Butter (Raumtemperatur)
  • 75g gesiebter Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 200g Mehl
  • 100g Speisestärke

Füllung:

  • 130g Johannisbeeren-Gelee oder Kirschgelee (schmeckt auch gemischt)
  • 1 Msp. Lebkuchen-Gewürz (selbst gemacht oder gekauft)

Optional:

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Ausstecher (die Form ist euch überlassen)

Zubereitung:

  1. Für den Teig rührt Ihr den Puderzucker, die Butter und den Vanillezucker cremig. Danach gebt Ihr das Ei dazu und rührt es gut unter.