Lebkuchen Latte (Latte macchiato mit leckeren Lebkuchen-Aroma)

Print Friendly

lebkuchen latte

Rezept: Lebkuchen Latte (Latte macchiato mit leckeren Lebkuchen-Aroma)

Wir zeigen Euch heute, wie Ihr Latte macchiato in ein winterliches Getränk mit Lebkuchen-Aroma verwandeln könnt =) Echt lecker und auch mit schwarzem Tee super lecker!

Zutaten:

Für ca. 2 Gläser

  • 500ml Milch
  • 1TL Lebkuchengewürz
  • 1EL Honig
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150ml Espresso oder starker Kaffee (oder auch schwarzer Tee)

optional:

  • Schlagsahne
  • kleine Lebkuchen

Zubereitung:

  1. Im ersten Schritt werden die Milch, das Lebkuchengewürz, der Vanillezucker und der Honig unter Rühren erhitzt.
    Besonders gut schmeckt das Ganze mit unserem selbstgemachten Lebkuchengewürz, gekauftes funktioniert natürlich auch.
  2. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr die warme Milch auch aufschäumen.
    Bei uns kommt die etwas kalorienhaltigere Variante- leckere Schlagsahne- als Häubchen oben drauf 😉 Das ist aber natürlich reine Geschmackssache.
  3. In ein hohes Glas gebt Ihr anschließend den Espresso oder starken Kaffee und gießt das Ganze mit der Milch auf.
  4. Dekorieren könnt Ihr das Ganze noch mit zerkrümelten Lebkuchen und einen kleinen Lebkuchen, den Ihr an den Rand der Tasse steckt.

Schreibe einen Kommentar