Kategorie: Süßes

Vanille Hörnchen mit Füllung I Vanillestangen backen I Quarkhörnchen

Rezept: Vanille Hörnchen mit Füllung I Vanillestangen backen I Quarkhörnchen

Diese Vanille Hörnchen schmecken wie eine Vanille-Wolke! Himmlisch lecker, fluffig und vanillig 🙂

Zutaten:

Für 12 Stück

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 ½ EL Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250 ml Buttermilch (Raumtemperatur)
  • 2 EL Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Speisequark (Magerstufe)
  • 30 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Ei
  • ½ TL Salz

Füllung:

Ansonsten:

  • Etwas Milch
  • Etwas geschmolzene Butter
  • Vanillezucker zum Betreuen
  • Fülltülle

Zubereitung:

  1. Los geht´s mit dem Teig:

Toblerone Mousse au Chocolat I Schoko-Mousse mit Toblerone

Rezept: Toblerone Mousse au Chocolat I Schoko-Mousse mit Toblerone

Für 4-6 Portionen je nach Größe

Zutaten:

  • 350 g Toblerone
  • 500 g Sahne
  • 60ml Milch
  • 1 TL Vanillepaste, Vanilleextrakt, oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • Ansonsten:
  • Ungesüßtes Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Toblerone in kleine Stücke gebrochen, damit sie später schneller schmelzen kann.
  2. Anschließend wird sie über einem warmen Wasserbad geschmolzen.
  3. Ist das geschafft, werden noch die Milch und die Vanillepaste untergerührt.
  4. Dann geht es mit der Sahne weiter. Sie wird einfach aufgeschlagen.

Rote Grütze I Klassische Beeren-Grütze

Rezept: Rote Grütze I Klassische Beeren-Grütze

Diese leckere rote Grütze ist ein echter Klassiker! Ob mit Vanillesoße, Eis oder als Zutat für Kuchen, Desserts oder Torten. Immer wieder lecker!

Zutaten:

  • 1 kg frische oder gefrorene Beerenfrüchte oder rotes Steinobst (Johannisbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, etc.)
  • 5-6 EL Zucker (je nachdem wie süß die Früchte sind)
  • 40 Speisestärke
  • 400 ml Kirschsaft (Hier können auch Kirschen aus dem Glas verwendet werden, von denen dann auch der Saft verwendet werden kann)
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote

Welfenspeise I Altes Familienrezept mit Vinho Verde Weißwein

Anzeige:

Rezept: Welfenspeise I Altes Familienrezept mit Vinho Verde Weißwein

Heute habe ich einen ganz besonderen Blogeintrag für euch:
Ich zeige euch ein ganz altes Familienrezept was mir von meiner Mutter beigebracht wurde. Und zwar eine cremige Welfenspeise. Ein edles Weißwein-Dessert, welches prima in den Sommer passt da es eiskalt serviert wird.
Es handelt sich dabei um eine süße locker-leichte Milch-Vanille-Creme mit einem Topping aus fruchtig-säuerlicher, aromatischer Weißweincreme, ein Traum! Probiert das Rezept unbedingt einmal aus!
Das wichtigste dabei ist die Wahl des Weißweins, das hat mir meine Mutter damals schon immer gesagt. Es ist sehr wichtig, dass der Weißwein eine fruchtige Säure hat, dabei aber auf keinen Fall zu trocken sein darf.
Ich habe meinen absoluten Weißwein-Favoriten schon gefunden, aber dazu gleich noch mehr 🙂
Passend zum Sommerbeginn wurde mir von Vinho Verde ein tolles Weinpaket mit 6 leckeren Weinen, hauptsächlich Weißweinen, zugeschickt.
Darüber habe ich mich riesig gefreut und auch schon einige dieser Spitzenweine getestet.

Eierlikör Berliner | Eierlikör- Füllung – Eierlikör- Guss

Eierlikör Berliner

Rezept: Eierlikör Berliner | Eierlikör- Füllung & Eierlikör- Guss

Passend zu Fasching gibt es heute luftige Berliner mit einer himmlisch cremigen Eierlikörfüllung und einem tollen Eierlikörguss! =) Falls ihr keinen Alkohol mögt, könnt ihr den Eierlikör in diesem Rezept 1:1 durch Vanillesoße ersetzen 🙂 Natürlich könnt ihr die Leckerbissen auch klassisch mit Konfitüre befüllen ♥

Zutaten:

Für ca. 14 Stück

  • Hefeteig:
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe (oder ein Würfel Frisch-Hefe)
  • 1 Eier
  • 35 g Butter (flüssig, aber nicht heiß)
  • 70 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 30 ml Wasser (lauwarm)

Trüffel Pralinen selber machen | Schokoladen Trüffel Rezept ohne Alkohol

trüffel pralinen

Rezept: Trüffel Pralinen selber machen | Schokoladen Trüffel Rezept ohne Alkohol

Zutaten:

  • 300 g gehackte Vollmilch Kuvertüre
  • 80 ml Sahne
  • 1 TL Vanillepaste oder das Mark 1 Vanilleschote
  • 30g Butter
  • 100 g gehackte Vollmilchkuvertüre für den Schokoladenüberzug

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Sahne zusammen mit der Vanillepaste oder dem Vanillemark kurz aufgekocht.
  2. Danach wird der Topf von der Hitze genommen, bzw. der Herd ausgeschaltet, und die Schokolade untergerührt.
  3. Wenn sie geschmolzen ist, kommt noch die Butter hinzu.
  4. Sobald auch die Butter geschmolzen ist, wird die Ganache in eine andere Schale umgefüllt und mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank gestellt.