Kategorie: Süßes

Streuselkuchen mit Pudding vom Blech I Blechkuchen I Pudding-Streusel

Rezept: Streuselkuchen mit Pudding vom Blech I Blechkuchen I Pudding-Streusel

Dieser traumhaft leckere Streuselkuchen mit cremigen Vanillepudding ist ein echter Blechkuchen-Klassiker und so einfach gemacht! Den Vanillepudding könnt ihr selbst kochen oder ihr nehmt fertiges Puddingpulver.

Zutaten:

Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • ml Wasser, lauwarm
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Butter
  • 1 Pck. Hefe
  • 1 Ei
  • 2 Pck.Vanillezucker

Pudding:

  • 1 Päckchen Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereitet oder eine Portion nach diesem Rezept

Streusel:

  • 300 g Mehl

Lebkuchen Parfait | MEDION MD 16361 Küchenmaschine


Anzeige:

Rezept: Lebkuchen Parfait | MEDION MD 16361 Küchenmaschine

Dieses traumhaft leckere Lebkuchen Parfait ist das perfekte Dessert für die Weihnachtsfeiertage und ganz einfach gemacht! Manche von euch erinnern sich vielleicht noch an die leckeren Germknödel mit Bratapfelfüllung, die ich vor fast genau einem Jahr hochgeladen habe.

Auch dieses Jahr darf ich in Kooperation mit MEDION ein tolles Rezept mit der MEDION Küchenmaschine veröffentlichen und ebenfalls wieder ein Exemplar zu Weihnachten an euch verlosen. Denn dieses Rezept ist teil des großen MEDION Adventskalenders  wo sich jeden Tag ein neues Türchen öffnet und es tolle Preise zu gewinnen gibt. Mehr erfahrt ihr auf der Facebookseite von MEDION

Milchreis-Torte | Winterliche Torte mit Milchreis & Gewinnspiel auf YouTube

Anzeige:

Bild einer angeschnittenen Milchreis-Torte

Rezept: Milchreis-Torte | Winterliche Torte mit Milchreis & Gewinnspiel auf YouTube

Einen schönen 1. Advent ihr Lieben 🙂 Heute habe ich eine ganz besondere Torte für euch und zwar eine winterliche Milchreis-Torte mit Zimt und Apfel- ein Traum! Also: Wenn ihr Milchreis genauso sehr liebt wie ich, macht diese Torte unbedingt mal nach!

Zutaten:

Alle Zutaten bekommt Ihr bei Reishunger in der Tasty-Box die es bis zum 22.12. gratis* zu jeder Bestellung dazu gibt

  • 340 g Vollkorn-Butterkekse
  • 190 g Butter (geschmolzen)
  • 100 g Walnusskerne

Milchreis:

  • 850 ml Milch

Vanille Hörnchen mit Füllung I Vanillestangen backen I Quarkhörnchen

Rezept: Vanille Hörnchen mit Füllung I Vanillestangen backen I Quarkhörnchen

Diese Vanille Hörnchen schmecken wie eine Vanille-Wolke! Himmlisch lecker, fluffig und vanillig 🙂

Zutaten:

Für 12 Stück

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 ½ EL Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250 ml Buttermilch (Raumtemperatur)
  • 2 EL Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Speisequark (Magerstufe)
  • 30 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Ei
  • ½ TL Salz

Füllung:

Ansonsten:

  • Etwas Milch
  • Etwas geschmolzene Butter
  • Vanillezucker zum Betreuen
  • Fülltülle

Zubereitung:

  1. Los geht´s mit dem Teig:

Toblerone Mousse au Chocolat I Schoko-Mousse mit Toblerone

Rezept: Toblerone Mousse au Chocolat I Schoko-Mousse mit Toblerone

Für 4-6 Portionen je nach Größe

Zutaten:

  • 350 g Toblerone
  • 500 g Sahne
  • 60ml Milch
  • 1 TL Vanillepaste, Vanilleextrakt, oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • Ansonsten:
  • Ungesüßtes Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Toblerone in kleine Stücke gebrochen, damit sie später schneller schmelzen kann.
  2. Anschließend wird sie über einem warmen Wasserbad geschmolzen.
  3. Ist das geschafft, werden noch die Milch und die Vanillepaste untergerührt.
  4. Dann geht es mit der Sahne weiter. Sie wird einfach aufgeschlagen.

Rote Grütze I Klassische Beeren-Grütze

Rezept: Rote Grütze I Klassische Beeren-Grütze

Diese leckere rote Grütze ist ein echter Klassiker! Ob mit Vanillesoße, Eis oder als Zutat für Kuchen, Desserts oder Torten. Immer wieder lecker!

Zutaten:

  • 1 kg frische oder gefrorene Beerenfrüchte oder rotes Steinobst (Johannisbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, etc.)
  • 5-6 EL Zucker (je nachdem wie süß die Früchte sind)
  • 40 Speisestärke
  • 400 ml Kirschsaft (Hier können auch Kirschen aus dem Glas verwendet werden, von denen dann auch der Saft verwendet werden kann)
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote