Kategorie: Gebäck

Schokoladen-Beeren-Torte mit der Klarstein Bella Argentea & GEWINNSPIEL!

Anzeige:

Bild einer Schokoladentorte mit frischen Früchten

Rezept: Schokoladen-Beeren-Torte mit der Klarstein Bella Argentea & GEWINNSPIEL!

Hallo ihr Lieben, heute gibt es ein leckeren Schoko-Beeren-Törtchen. In Kooperation mit Klarstein durfte ich diesen Leckerbissen mit der Küchenmaschine Bella Argentea zubereiten.
Eine solche Küchenmaschine könnt ihr übrigens auch gewinnen, dazu aber weiter unten mehr 🙂

Die Küchenmaschine wird übrigens mit der Edelstahl Rührschüssel, einem Spritzschutz, einem Schneebesenaufsatz, einem Rühraufsatz und einem Knethaken geliefert.

Jetzt aber erstmal zu den Zutaten und der Zubereitung des Schokotörtchens:

Zutaten:

Hier sieht man schön die Füllung

Für den Kuchenteig:

  • 170 g Butter (weich)
  • 230 g Mehl

Osterkranz mit Marzipan & Rosinen | Oster- Gugelhupf

Rezept: Osterkranz mit Marzipan & Rosinen | Oster- Gugelhupf

: Ostern steh direkt vor der Tür und passend dazu habe ich einen leckeren Oster-Kran bzw. Oster-Gugelhupf für euch. Ich bereite den Leckerbissen zwar mit Mandeln, Rosinen und Marzipan zu, aber er schmeckt auch ohne diese Zutaten sehr gut.

Zutaten:

  • 200 ml lauwarme Milch
  • 500 g Mehl
  • 50-60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 50 ml lauwarmes Wasser
  • 70 g zerlassene Butter (nicht zu hei werden lassen!)
  • 2 Eier
  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Windbeutel selber machen | Mini Windbeutel | Brandmasse / Brandteig herstellen

Rezept: Windbeutel selber machen | Mini Windbeutel | Brandmasse / Brandteig herstellen

Klassische Windbeutel mit leckerster Vanille-Sahne-Füllung- so lecker und ganz einfach gemacht!

Zutaten:

  • 125 ml Wasser
  • 25 g Butter
  • 75 g Mehl
  • 15 g Speisestäre
  • 2 Eier (Größe M)
  • ¼ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • Füllung:
  • 300 ml Sahne
  • 50 g gesiebter Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • evtl. Sahnesteif, ich verwende es nur nicht so gern- und da die Windbeutel ohnehin erst kurz vor dem Servieren gefüllt werden sollten, ist es auch eigentlich nicht nötig.

Streuselkuchen mit Pudding vom Blech I Blechkuchen I Pudding-Streusel

Rezept: Streuselkuchen mit Pudding vom Blech I Blechkuchen I Pudding-Streusel

Dieser traumhaft leckere Streuselkuchen mit cremigen Vanillepudding ist ein echter Blechkuchen-Klassiker und so einfach gemacht! Den Vanillepudding könnt ihr selbst kochen oder ihr nehmt fertiges Puddingpulver.

Zutaten:

Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 50 ml Wasser, lauwarm
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Butter
  • 1 Pck. Hefe
  • 1 Ei
  • 2 Pck.Vanillezucker

Pudding:

  • 1 Päckchen Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereitet oder eine Portion nach diesem Rezept

Streusel:

  • 300 g Mehl

Festliche Nougat-Marzipan-Torte I Nikolaus Gewinnspiel

Rezept: Festliche Nougat-Marzipan-Torte I Nikolaus Gewinnspiel

In Kooperation mit der wunderbaren Marke Zentis backen die liebe Duygu vom YouTube-Kanal CookBakery und ich heute zwei festliche Marzipan-Torten für euch!

Bei Duygu gibt es diese unglaublich leckere, fruchtige Variante der Lübecker Marzipantorte und bei mir eine leckere, nussige Marzipantorte mit Nougat.

 

Außerdem haben wir zusammen mit Zentis auch noch ein super schönes Niklaus-Gewinnspiel für euch organisiert, aber dazu am Ende des Videos mehr! ♥

Hier geht´s zu Duygus leckerer Marzipan-Torte Lübecker Art mit fruchtiger Note:

 

 

 

 

 

Italienische Mandeltorte mit Joghurt und Zitrone I Torta di mandorle con yogurt

Rezept:: Italienische Mandeltorte mit Joghurt und Zitrone I Torta di mandorle con yogurt

: Dieser italienische Mandelkuchen gehört zu meinen absoluten Lieblingskuchen. Er ist so wunderbar fluffig und ganz einfach gemacht. Durch den Joghurt und die Zitrone schmeckt er wirklich himmlisch leicht.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 180 g Zucker
  • 130 ml Öl (geschmacksneutral)
  • 150 g Naturjoghurt
  • fein geriebene Schale 1 Zitrone
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Deko:

  • Puderzucker und ungesüßtes Kakaopulver