Kategorie: Hauptgerichte

Elsässer Flammkuchen

Rezept: Elsässer Flammkuchen

Passend zur Federweißer-Zeit backen wir heute einen leckeren Elsässer Flammkuchen. Der macht wirklich süchtig und schmeckt einfach nur super, super lecker =)

Zutaten:

Ergibt 2-3 Portionen

Für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 2EL geschmacksneutrales Öl (Keimöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl)

Patatas Bravas | Spanische Tapas mit Tomaten Dip

Rezept: Patatas Bravas | Spanische Tapas mit Tomaten Dip

Hallo ihr Lieben, dieses mal habe ich leckere spanische Tapas für euch! Wir machen Patatas Bravas (oder auch patatas a la brava or papas bravas).
Das sind kleine Kartoffelstückchen, die knusprig geröstet werden. Dazu gibt es einen würzigen Tomaten Dip und wenn ihr mögt, Aioli.- Hier findet Ihr das Aioli Rezept
Los geht´s mit den Zutaten und der Zubereitung:

Hähnchen Geschnetzeltes in cremiger Curry-Sahne Sauce

Rezept: Hähnchen Geschnetzeltes in cremiger Curry-Sahne Sauce

Hallo ihr lieben,
heute gibt es einen tollen Klassiker, wir machen leckeres Hähnchengeschnetzeltes in cremiger Curry-Sahne Sauce.

Wir machen allerdings eine Variante ohne Kokosmilch.
Dies ist ein günstiges Rezept was einfach schnell gemacht ist und keine große Vorbereitung braucht. Also Ideal wenn zum Beispiel die Kinder mal hunger haben, aber es mal schnell gehen muss.

Paprika Sahne Hähnchen aus dem Ofen

Rezept: Paprika Sahne Hähnchen aus dem Ofen

Hallo ihr lieben,

falls ihr noch überlegt was heute bei euch zu essen geben soll, probiert dieses super leckere Paprika-Sahne-Hähnchen unbedingt mal aus.

Mit etwas Reis oder Nudeln dazu, ist es ein echtes Wohlfühlessen bei diesem herbstlichen Wetter.

Nudel Gemüsepfanne mit Joghurtsauce / Hackfleischpfanne

Rezept: Nudel Gemüsepfanne mit Joghurtsauce / Hackfleischpfanne

Wenn ihr noch nicht wisst, was ihr heute Kochen wollt, probiert diese leckere Nudelpfanne unbedingt mal aus. Sie lässt sich mit euren Lieblingszutaten ganz individuell abwandeln und dass sich natürlich auch vegetarisch und vegan zubereiten los geht es auch schon mit den Zutaten unter Zubereitung

Toast Hawaii

Rezept: Toast Hawaii Rezept

Heute gibt es mal wieder einen absoluten Klassiker, nämlich Toast Hawaii 🙂 Aber anders als beim klassischen Original verwende ich immer gerne eine Blitz-Hollandaise, um das Ganze saftiger zu machen, weil Toast Hawaii ja schon dazu neigt schnell trocken zu werden. Natürlich gibt es diese Leckerei bei uns nur sehr selten, weil es eine ganz schöne Kalorienbombe ist, aber absolut ab und zu darf man sich sowas gönnen los geht’s also schon mit den Zutaten und der Zubereitung