Italienische Mandeltorte mit Joghurt und Zitrone I Torta di mandorle con yogurt

Print Friendly, PDF & Email

Rezept:: Italienische Mandeltorte mit Joghurt und Zitrone I Torta di mandorle con yogurt

: Dieser italienische Mandelkuchen gehört zu meinen absoluten Lieblingskuchen. Er ist so wunderbar fluffig und ganz einfach gemacht. Durch den Joghurt und die Zitrone schmeckt er wirklich himmlisch leicht.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 180 g Zucker
  • 130 ml Öl (geschmacksneutral)
  • 150 g Naturjoghurt
  • fein geriebene Schale 1 Zitrone
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Deko:

  • Puderzucker und ungesüßtes Kakaopulver
  • Schablone

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die gemahlenen Mandeln mit dem Salz Backpulver, Mehl und der Speisestärke vermischt, so verteilen sich die Sachen besser im Teig.
  2. In einer anderen Schüssel werden Joghurt, Eier, Vanillezucker, Zucker und Zitronenschale cremig gerührt.
  3. Dann kommt noch die Mandelmischung hinzu, wird kurz untergerührt und der Kuchenteig ist auch schon fertig.
  4. Ich habe Kuchen anschließend in einem Backring mit 20cm Durchmesser gebacken, ihr könnt aber natürlich auch eine Springform nehmen.
  5. Der Kuchen wird 40-45 Min bei 165°C Ober/Unterhitze gebacken.
  6. Nach dem Backen solltet Ihr Ihn etwas abkühlen lassen, bevor Ihr ihn aus der Form löst.
  7. Jetzt muss der Kuchen nur noch dekoriert werden und er ist fertig. Ich habe Ihn mir Puderzucker eingestäubt und dann mit so einer Schablone Kakaopulver darauf verteilt. Ihr könnt den Kuchen aber ganz nach eigenem Gusto dekorieren.

Ein Gedanke zu „Italienische Mandeltorte mit Joghurt und Zitrone I Torta di mandorle con yogurt

Schreibe einen Kommentar