Pizza-Brötchen | Softe Brötchen mit leckerer Füllung

Print Friendly, PDF & Email

pizzabroetchen

Rezept: Pizza-Brötchen | Softe Brötchen mit leckerer Füllung

Als alternative zu unseren Pizza Waffeln auf amerikanisch-kochen.de machen wir heute luftige Pizzabrötchen

Zutaten:

Für ca. 15 Stück

Hefeteig:

  • • 500 g Mehl (Type 405)
  • • ½ Würfel frische Hefe, oder 1 Päckchen (ca. 7g) Trockenhefe
  • • 1 1/2 TL Salz
  • • 225 ml Wasser (lauwarm)
  • • 2 TL Zucker
  • • 50 ml Öl (Olivenöl)

Tomatensauce:

  • • 100 g passierte Tomaten
  • • 2 EL Tomatenmark
  • • 1 TL getrockneter Oregano
  • • 1 Zehe Knoblauch
  • • 1 TL Zwiebelpulver oder eine kleine, fein gehackte Zwiebel
  • • Pfeffer und Salz
  • • 1 TL Zucker

Füllung:

  • Alles, was ihr auch auf Pizza mögt 🙂 Achtet nur darauf, die Zutaten möglichst klein zu schneiden.
  • Ansonsten braucht ihr noch etwas Olivenöl zum Einfetten der Form.

Zubereitung:

  1. Als erstes brauchen wir einen super-fluffigen Hefeteig.
    Dazu wird die Hefe in dem lauwarmen Wasser aufgelöst.
  2. Im nächsten Schritt werden Mehl, Zucker, Salz und die aufgelöste Hefe grob mit einander verknetet.
  3. Dann kommt das Öl dazu und das Ganze wird zu einem glatten (leicht klebrigen) Teig verknetet.
  4. Mit Frischhaltefolie abgedeckt, sollte er dann für 1 bis 1 1/2 Stunden an einem warmen und dunklen Ort gehen.
  5. In dieser Zeit könnt Ihr aber schon mal die Tomatensauce für die Füllung vorbereiten. Dazu einfach alle Zutaten verrühren und zur Seite stellen.
  6. Ohne ihn zu kneten, kann der Hefeteig nach der Gehzeit dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und stecht Kreise von je 8-10cm Durchmesser daraus aus.
  7. Diese Kreise können anschließend ausgerollt werden und direkt mit der Tomatensauce und den übrigen Zutaten gefüllt werden.
  8. Die gefüllten, ungebackenen Brötchen werden anschließend mit der verschlossenen Seite nach unten in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform (ca. 25cmx30cm) gelegt und sollten dann nochmal ½ Stunde gehen.
  9. Kurz vor dem Backen werden die Brötchen dann noch mit der restlichen Tomatensauce bestrichen und mit Käse bestreut, bevor sie bei 175°C Ober-/Unterhitze für 25-30 Minuten gebacken werden.

Schreibe einen Kommentar