Fußball Cookie Pops

Print Friendly

cookie pops

Rezept: Fußball Cookie Pops

Zubereitung:

  1. Die Zubereitung ist super einfach: Die Cookies werden vorsichtig auseinander gedreht und zur Seite gelegt.
  2. Die Glasur wird erwärmt und die Cake Pop Stiele hinein getaucht und auf jeweils auf die Cookie-Hälften gesetzt. Die Cookies werden dann wieder zusammengesetzt und das Ganze für ½ Stunde ins Gefrierfach gegeben. So härtet die Kuchenglasur gut aus und die Hälften kleben zusammen.
  3. Zum Schluss werden die durchgekühlten Cookies noch komplett mit der Glasur überzogen und mit den Muffin-Auflegern dekoriert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *