Orangen-Eis (fruchtig-cremig ohne Ei)

orangeneis

Rezept: Orangen-Eis (fruchtig-cremig ohne Ei)

Heute machen wir ganz einfaches, fruchtig-cremiges Orangen-Eis ohne Eier.

Zutaten:

Für ca.: 4 Personen

  • Die geriebene Schale einer unbehandelten Bio-Orange
  • Saft von 4 Orangen
  • 200ml eiskalte Sahne
  • 4EL Puderzucker (je nach Marke lässt er sich besser oder schlechter unterrühren. Wenn er Klümpchen bildet, einfach mit einem Schneebesen nachhelfen)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Schale einer der Orangen abgerieben und in ein Gefäß gegeben.
  2. Dann werden alle Orangen ausgepresst und der Saft durch ein feines Sieb zu der gerieben Orangenschale gegeben.
  3. Dazu kommen dann noch der Puderzucker und eiskalte Sahne.
  4. Schmeißt die ausgehöhlten Orangenhälften nicht weg.
    Ihr könnt sie mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. So habt Ihr später passende kleine Servierschälchen für das Eis 😉
  5. Bevor es weitergehen kann, muss die Flüssigkeit aber erst mal für eine halbe Stunde in den Kühlschrank, damit sie richtig gut durchkühlt.
  6. Nach dieser Zeit kommt das Ganze bis zur gewünschten Konsistenz in die Eismaschine und kann anschließend in den ausgehöhlte Orangenhälften serviert werden.
Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Schreibe einen Kommentar