Pizza-Paprika – Gefüllte Paprika mal anders

Pizza-Paprika - Gefüllte Paprika mal anders

Hallo ihr lieben, heute gibt es lecker gefüllte Pizza Paprika die Inspiration dazu stammt von der wundervollen Webseite gaumenfreundin

Diese Mini Paprika-Pizzen sind ein leckeres und Low-Carb-Rezept, das besonders dann praktisch ist, wenn es schnell gehen muss.

Dadurch, das der Pizzateigs durch  Paprikahälften ersetzt wird, wird eine gesündere Variante geboten, die nicht nur gut schmeckt, sondern auch eine vollständige Mahlzeit mit allen wichtigen Nährstoffen bietet.

Die Paprika sind mit köstlicher Tomatensauce, frischem Käse, Knoblach und anderen Gewürzen belegt und bieten einen einzigartigen Geschmack.

Die Mini-Größe macht sie zu einem perfekten Snack oder einer einfachen Mahlzeit für eine Person. Besonders Kinder lieben dieses Rezept!

Es ist einfach zuzubereiten und kann im Ofen oder auf einem Grill gebacken werden. Probiere dieses Low-Carb-Rezept einfach mal aus und genieße eine gesunde Mahlzeit ohne Verzicht auf Geschmack!

 

Pizza-Paprika - Gefüllte Paprika mal anders

Ein Gedanke zu „Pizza-Paprika – Gefüllte Paprika mal anders

  1. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar