Buchvorstellung „Die zauberhaften Drei. Hoggs und der Bärenmut“ von Stefanie Dahle mit GEWINNSPIEL und leckerem Rezept

Hallo ihr Lieben,

die Bücher sehen im Regal fast aus wie Bilder

heute habe ich eine kleine Buchvorstellung für euch. Das Buch habe ich zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank an den Arena Verlag.
Wie einige von euch wissen, bin ich stolze Mama von 2 kleinen Jungs (1 und 4 Jahre jung) ♥
Wir lesen hier viel und gerne und seit Jahren begleiten und dabei vor allem die traumhaften schönen Kinderbücher von Stefanie Dahle.
Vor allem unser Großer liebt die Bücher sehr und werden wieder und wieder gelesen. Das Interessante dabei ist, das man aber wirklich immer wieder etwas Neues entdeckt, da die niedlichen Illustrationen von Stefanie Dahle so unfassbar detailreich sind.

Wir haben schon sehr viele Exemplare von Stefanie Dahle im Bücherregal stehen, passend zu jeder Jahreszeit 😉
Ganz hoch im Kurs sind:
Wassili Waschbär – Zum Glück hat man Freunde
So lieb hab ich nur dich!
Frida, die kleine Waldhexe & Die Luftschiff-Piraten. Ahoi, Käpten Milla!

Und jetzt ist ein neues, ganz süßes Exemplar ins Bücherregal eingezogen: „Die zauberhaften Drei (1). Hoggs und der Bärenmut“.

Titel: Die zauberhaften Drei

Autor: Stefanie Dahle
Verlag: Arena

ISBN: 978-3-401-71459-2
Erscheinungstermin: 17.06.2020
32 Seiten
Preis: Gebundene Ausgabe: 14,00 €

kaufen bei Amazon

 

 

 

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Der Bär Hoggs wäre gerne mutig. Aber er fürchtet sich vor Spinnen und Gespenstern. Da beschließen Hoggs und sein bester Freund, das Stinktier Poki, das mit dem Abenteuer mal ein bisschen zu üben – und zwar gleich hinter der Bienenwiese beim verlassenen Hexenhaus. Huh, da spukt es doch! Tatsächlich blubbert es dort ganz unheimlich aus einem Kessel …

Besonders die Illustrationen gefallen mir, jedes Buch ist ein kleines Kunstwerk

„Ist da jemand?“, fragt Hoggs vorsichtig. Ja! Das Kaninchen Fips braucht dringend Hilfe. Und – schwups! –  stecken die Freunde mitten in einem turbulenten Zauberabenteuer …

Eine warmherzige Geschichte über das Mutigsein – mit drei liebenswerten, tierischen Helden. Zum Vorlesen für Jungen und Mädchen.

 

So ein schönes Buch mit- wie bei allen Kinderbüchern von Stefanie Dahle- einer tollen Botschaft.

 

Der Große möchte das Buch wirklich immer wieder vorgelesen bekommen. Ansonsten verkrümelt er sich auch sehr gerne einfach so mit dem Buch in seine Kuschelecke und guckt sich ganz friedlich die Bilder an. Ganz ehrlich: Die Bilder sind auch sowas von wunderschön gemalt, dass sie die Geschichte auch ohne Vorlesen prima erzählen 🙂
Wirklich klasse!

Gewinnspiel:
Ihr lieben, mit toller Unterstützung des Arena Verlags darf ich 3 Exemplare an euch verlosen. Schreibt mir dazu einfach ein Kommentar unter diesen Blogpost, für wen ihr das Buch gewinnen möchtet und Schwupps seid ihr dabei.

*Die weiteren Teilnahmebedingungen stehen am Ende des Posts.

Backen mit Kindern:
Außerdem backen wir heute auch noch etwas Tolles:
Leckere, sommerliche Zitronen Amerikaner.
Ich habe auch tatkräftige Unterstützung von meinem kleinen Sohn bekommen. Sowieso lassen sie diese Leckerbissen ganz toll zusammen mit Kindern backen.
Die Zubereitung ist einfach und die Deko nachher macht den kleinen Naschkatzen natürlich auch unglaublich viel Spaß. Auch auf einem Kindergeburtstag ist das eine tolle Beschäftigung.
Los geht´s auch schon mit den Zutaten und der Zubereitung:

 

Rezept: Zitronen Amerikaner

Zutaten:

  • Für 2 Bleche braucht ihr:
  • 120 g Butter (Raumtemperatur)
  • 110 g Zucker
  • 2 Eier (Größe M, Raumtemperatur)
  • 250 g Mehl
  • Die geriebene Schale einer unbehandelten Bio Zitrone
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 ml Milch
  • 40 g Speisestärke (oder 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen)
  • Für den Guss: 250 g Puderzucker und den Saft von 1-2 Zitronen

Zubereitung:

  1. Butter und Zucker cremig aufschlagen.
  2. Eier und geriebene Zitronenschale gut unterrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Speisestärke vermischen und zusammen mit der Milch kurz unterrühren.
  4. Mit 2 Esslöffeln, einem Eisportionierer oder einem Spritzbeutel kleine Portionen (ca. die Größe einer kleinen Mandarine) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (mit Abstand) und bei 165°C (Umluft) 10-12 Minuten hellbraun backen.
  5. Abkühlen lassen.
  6. Aus 1 Päckchen Puderzucker und dem Saft von 1-2 Zitronen einen dickflüssigen Guss zubereiten (nach Belieben einfärben) und die Amerikaner damit bestrichen.
  7. Solange der Guss noch nicht getrocknet ist, können die Amerikaner noch bunt mit Fruchtgummis, Zuckerstreuseln und Schokolinsen dekoriert werden.

 

*Hier sind noch die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel:

– Einsendeschluss ist der 06.07.2020

– Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder habt eine Genehmigung eurer Eltern.

– Ihr wohnt dauerhaft in Deutschland und habt eine deutsche Adresse.

– Ihr beantwortet die Gewinnspielfrage als Kommentar unter dem Beitrag

– Ihr stellt sicher, dass Ihr unter der eingegeben e-mail Adresse erreichbar seid.

– Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 2 Wochen nicht, oder ist nicht zu erreichen, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

– Im Falle des Gewinns, erklärt sich der Gewinner ggf mit der Veröffentlichung seines Vornamens und Wohnorts auf https://kochkino.de einverstanden.

– Im Falle des Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Speicherung und Verwendung seines Namens seiner Adresse, soweit zur Durchführung des Gewinnspiels und Versendung des Gewinns notwendig, einverstanden.

– Der Versand des Gewinns wird durch den Arena Verlag durchgeführt, im Falle des Gewinns erklärt sich der Gewinner damit einverstandes, dass seine Daten an den Arena Verlag weitergebeben und dort gespeichert und verarbeitet werden soweit dies zur Durchführung des Gewinnspiels und Versendung des Gewinns notwendig ist.

– Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Näheres Dazu finden Sie unter Datenschutz auf https://kochkino.de

55 Gedanken zu „Buchvorstellung „Die zauberhaften Drei. Hoggs und der Bärenmut“ von Stefanie Dahle mit GEWINNSPIEL und leckerem Rezept

  1. Oh wie schön😍 Ich würde gerne für meinen 16 Monate alten Sohn gewinnen .Wir lesen immer ganz eifrig und lieben es die Bilder zu bestaunen❤️

  2. Wie süß 🐻🦨🐇❤️ und die Illustrationen sehen wirklich toll aus 😍 Ich würde das Buch gerne für meinen 2-jährigen Sohn gewinnen 😊

    1. Unsere Tochter Carlotta ist eine kleine Vor-Leseratte und würde sich unheimlich über das Buch freuen und ich würde es gerne ihr vorlesen und gemeinsam mit ihr die schönen Bilder betrachten.

  3. Sehr schönes Buch 😍🤗 Ich würde gerne ein Buch für meine 1 Jahr alte Nichte gewinnen😇 Sie liebt Bücher und bekommt vor dem Schlafen gehen von ihrer Mama eine gute Nacht Geschichte ❤️

  4. Für meinen Sohn Paul. Er ist ein Jahr und liebt es umblättern zu dürfen. Außerdem bin ich fast eine fertige Lehrerin und würde das Buch zu gerne dann in meinem Unterricht einsetzen. 🍀

    1. Hallo, ich würde mich riesig freuen, die Bücher gewinnen. Ich hab auch zwei Jungs. Sie sind 4,5 und 2 Jahre alt. Wir lesen auch total gern. Die Bücher kenne ich noch nicht, aber sie hören sich toll an 😍 viele Liebe Grüße, Andrea

  5. Ich würde gerne ein Exemplar für die kleine Tochter meiner Kollegin gewinnen, die sich sicher über ein neues Buch zum Vorlesen freuen würde!

  6. Da versuche ich auch gern mein Glück. Das Buch würde ich gern für meine kleine Enkelin gewinnen. Tolle Bücher können wir gar nicht genug haben.

  7. Schon allein wegen der bildhübschen Illustration lohnt es sich das Buch zu gewinnen: liebenswerte Figuren mit menschlichen Zügen, und keine Grimassen schneidende Strichmänchen oder Fratzen schneidende Gestalten vor denen es einem ekelt und man Angst bekommt.

  8. Ich würde das Buch gerne meiner Großnichte (17 Monate alt) schenken. Sie ist schon jetzt total vernarrt in Bilderbücher und kann gar nicht genug davon bekommen! Sie würde sich riesig freuen.

  9. Hallo und herzlichen Dank für die schöne Buchvorstellung und dieses wunderbare Buchgewinnspiel! Was für ein zauberhaftes, liebevoll und kindgerecht gestaltetes Buch! Ich bin ganz begeistert und würde das Buch sehr gerne für meine Nichte gewinnen, die sich riesig über das Buch freuen würde.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
    Katja

  10. Dies scheint eine wundervolle Geschichte zu sein, zum Thema “Mut” und wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Zauberhaft finde ich auch die liebevollen Illustrationen. Gerne würde ich dieses Buch meiner Enkelin vorlesen.

  11. wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit <3 Liebste Grüße und einen schönen Sonntag ♥

  12. Ich würde das Buch gerne für meine Tochter gewinnen, die bald 1,5 Jahre alt ist. Bald kommt sie in das Alter, wo man ihr vorlesen kann. Da freue ich mich schon drauf 🙂

  13. Hallo ihr Lieben,
    vielen Dank für die zahlreichen Kommentare. Die Gewinner wurden per Email kontaktiert. An alle anderen: Bitte nicht traurig sein, es ist schon etwas neues in Planung 🙂
    Liebe Grüße,
    Chrissi ♥♥♥

Schreibe einen Kommentar