[Anzeige] Mango Lassi | Indisches Getränk mit Mango & Joghurt

Print Friendly, PDF & Email

Anzeige:

Rezept: Mango Lassi | Indisches Getränk mit Mango & Joghurt

Ein Mango Lassi ist ein typisch indisches Erfrischungsgetränk mit Mango und Joghurt- sooo wahnsinnig lecker und gesund!
In Kooperation mit Klarstein bereite ich den Leckerschmecker in dem Klarstein Olympus R Standmixer zu!

Übrigens: Der Olympus R Standmixer ist nicht nur für Mixgetränke, Smoothies etc. super geeignet, sondern auch für heiße Suppen! Denn der Standmixer verfügt nämlich über eine Heizfunktion- richtig klasse!

Ich liebe diesen Mixer!
Wenn ihr den Mixer mal Live in Action sehen wollt, könnt ihr euch wie gewohnt mein Video unter diesem Beitrag ansehen ♥

Im Lieferumfang enthalten sind: Gerätebasis, Mixbehälter mit Deckel (2,0 l), Rührstab, Messbecher (100 ml) und Bedienungsanleitung.

Zutaten:

  • 1 reife Mango
  • Joghurt (im Verhältnis 1:1 zum Fruchtfleisch)
  • 1-2 TL Rosenwasser oder Orangenwasser
  • 1 Messerspitze Kardamom (gemahlen)
  • nach Belieben (zum Verdünnen) Milch oder Sprudelwasser (eiskalt)
  • Honig nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Als erstes geht es der Mango an den Kragen. Sie sollte super reif sein, umso süßer ist sie. Das lecker duftende Fruchtfleisch wird von Schale und Kern befreit (im Video könnt ihr sehen, wie das am einfachsten funktioniert) und in den Mixer gegeben.
  2. Dazu kommen dann noch der Joghurt das Rosen- bzw. Orangenwasser und der gemahlene Kardamom und das Ganze wird gemixt. Und zwar mit der Smoothie-Tastenfunktion für 10 Sekunden.
  3. Dann kommen noch nach Geschmack Milch oder Sprudelwasser hinzu und der Lassi wird nochmal kurz gemixt. Das könnt ihr mit der Pulsefunktion machen.
  4. Süßen könnt ihr den Lassi nach Geschmack mit Honig oder Zucker, aber das ist meisten gar nicht nötig, wenn ihr einem milden Joghurt und eine richtig süße, reife Mango verwendet.
  5. Der Lassi sollte unbedingt gut gekühlt serviert werden!

Schreibe einen Kommentar