Orzo Salat I Mediterrane Grill-Beilage I Vegetarischer Nudelsalat

Print Friendly, PDF & Email

orzo salat

Rezept: Orzo Salat I Mediterrane Grill-Beilage I Vegetarischer Nudelsalat

 Dieser würzige, mediterrane Orzo-Salat ist einer meiner absoluten Lieblings-Salate im Sommer! Der Salat ist eine tolle Grillbeilage, lässt sich super vorbereiten und hält sich 2-3 im Kühlschrank.

Zutaten:

Grundlage:

    250g Orzo Pasta

Dressing:

  • Saft 1 Zitrone
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch 8fein gehackt)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Ansonsten:

  • 10-15 Cocktail-Tomaten (halbiert oder geviertelt)
  • 80 g schwarze Oliven ohne Stein (halbiert)
  • 1 kleine rote Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 kleines Bund frische Petersilie (gehackt)
  • 200-250 g Feta oder Hirtenkäse

Zubereitung:

  1. Als erstes muss natürlich die Pasta gekocht werden. Wenn ihr Orzo noch nicht kennt: Das ist eine Pasta Sorte, die ausseht wie große Reiskörner. Die Pasta wird in leicht gesalzenen Wasser 10-12 Minuten gekocht. Sie sollte noch Biss haben. Anschließend wird sie abgegossen und mit kalten Wasser abgespült. So gart sie nicht mehr weiter und https://youtu.be/D14p8GG0BU8man kann sie direkt weiterverarbeiten, weil sie schon abgekühlt ist.
  2. Für das Dressing werden Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch Salz und Pfeffer miteinander verrührt.
  3. Im nächsten Schritt wird erst die Pasta mit dem Dressing vermengt und zum Schluss die restlichen Zutaten untergehoben. Der Feta kann einfach leicht zerkrümelt werden.

Ein Gedanke zu „Orzo Salat I Mediterrane Grill-Beilage I Vegetarischer Nudelsalat

Schreibe einen Kommentar