Parmesankartoffeln aus dem Ofen | Ofenkartoffeln mal anders

Print Friendly, PDF & Email

Rezept: Parmesankartoffeln aus dem Ofen | Ofenkartoffeln mal anders

Zutaten:

  • festkochende Kartoffeln mit Schale (gewaschen und gut abgetupft)
  • Salz und Pfeffer
  • frische oder getrockneter Rosmarin und Thymian
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • etwas Olivenöl
  • Zitronensaft

Zubereitung:

  1. diese leckeren Parmesankartoffeln sind nicht nur eine super leckere Beilage zu Fleisch und Fisch sondern geben zusammen mit einem frischen Salat und Kräuterquark eine tolle ein tolles Hauptgericht ab.
  2. Als erstes werden die Kartoffeln in dünne Scheiben gerieben oder geschnitten und in einer Auflaufform gelegt.
  3. Der Knoblauch wird von der Schale befreit und auch in dünne Scheiben geschnitten.
  4. Die Kartoffeln werden anschließend leicht auseinander gefächert und der Knoblauch grob zwischen den Kartoffelscheiben verteilt.
  5. Darauf werden dann noch Rosmarin Thymian Salz Pfeffer Zitronensaft und Parmesan verteilt.
  6. Ganz zum Schluss kommt dann noch das Olivenöl darüber und das ganze kommt bei 190 Grad Ober-Unterhitze für 20 bis 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Je nach Dicke der Kartoffelscheibe kann sich die Garzeit verkürzen oder auf bis zu einer Stunde verlängern.