Sesam-Käse-Brezel |Leckeres Knabbergebäck

Print Friendly, PDF & Email

brezel

Rezept: Sesam-Käse-Brezel |Leckeres Knabbergebäck

Heute haben wir wieder ein super leckeres Knabbergebäck für Euch- knusprige Sesam-Käse-Brezel.

Für ca. 1 Blech

Zutaten:

  • 120g Mehl
  • 60g Butter
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 25ml kaltes Wasser
  • 50g geriebener Käse (Parmesan, Cheddar, Gouda)
  • 2TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1TL getrockneter Knoblauch
  • 3EL Sesam
  • Brezel-Ausstecher mit Auswurf

Zubereitung:

  1. Als erstes wird zimmerwarme Butter mit geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer cremig gerührt.
    Ihr könnt her aber auch Gouda, Emmentaler oder Cheddar verwenden.
  2. Zu der Käsemasse kommen dann noch die trocken Zutaten, also das Mehl und edelsüßes Paprikapulver.
    Damit es sich gut im Teig verteilt sollten die Zutaten im trockenen Zustand verrührt werden.
  3. Dann kommt noch das kalte Wasser hinzu.
  4. Wenn ein glatter Teig entstanden ist, wird er dünn ausgerollt und die kleinen Brezeln ausgestochen.
  5. Sie werden noch in den Sesam getaucht und dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gesetzt.
  6. Anschließend werden die kleinen Leckereien bei 180°C (Ober-/Unterhitze) 12-15 gebacken.
  7. Im Warmen Zustand sind die Brezeln relativ Weich, werden aber mit dem Abkühlen fest und Knusprig. Wenn sie am nächsten Tag wieder etwas weich geworden sind, kann man Sie nochmals für ein paar Minuten aufbacken.

Sesam-Käse-Brezel |Leckeres Knabbergebäck

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Schreibe einen Kommentar