Vanillekipferl Sterne

Plätzchenduft & Weihnachtszauber – Kuschelige Weihnachtzeit mit Kindern
Rezept für zarte Vanillekipferl Sterne & Weihnachtsbuch-Verlosung

Hallo ihr Lieben,
was gibt es Besseres, als sich in der schönsten Zeit des Jahres seine Kindern zu schnappen, mit ihnen Plätzchen zu backen und es sich anschließend mit einem heißen Kakao oder Tee, den frischgebackenen Plätzchen und schönen Kinderbüchern zum Vorlesen auf die Couch zu kuscheln?! Für uns ist das der Zauber der Weihnachtszeit. Wenn ihr mich schon länger verfolgt wisst ihr ja schon, dass unsere Kinder und auch wir als Eltern, absolute Fans der Kinderbücher des Arena-Verlags sind. Aus diesem Grund möchte ich euch heute unsere absoluten Lieblingsbücher zur Weihnachtszeit vorstellen. Außerdem darf ich auch ein Exemplar an euch verlosen. Aber dazu weiter unten mehr 🙂

Bevor ich euch unsere diesjährigen, absoluten Bilderbuch-Favoriten vorstelle, zeige ich euch erstmal mein Rezept für diese superzarten, köstlichen Vanillekipferl-Sterne 🙂

Zutaten:

  • 250g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eigelb (größer M)
  • 150g gem Mandeln
  • 250g Mehl
  • 100g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillepaste oder 2 Päckchen Vanillezucker
  • Extra Vanillezucker zum wälzen der Plätzchen nach dem Backen

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Butter mit dem Zucker und der Vanillepaste cremig gerührt.
  2. Dann kommen die Eigelb dazu und werden gut mit der Butter Zuckermasse verrührt.
  3. Das Mehl wird mit dem Salz, der Speisestärke und den Mandeln vermischt und mit der Buttermasse verknetet.
  4. In Frischhaltefolie gewickelt, sollte der Vanillekipferlteig dann unbedingt für min. 1 Std in den Kühlschrank.
  5. Nach der Kühlzeit wird der Teig dann fingerdick ausgerollt und ausgestochen.
  6. Die Sternchen kommen dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und werden bei 180°C Ober/Unterhitze 10-12 Minuten gebacken.
  7. Nach dem Backen werden die Plätzchen, noch im heißen Zustand, mit dem Vanillezucker bestreut.
  8. Beim Abkühlen haftet sich der Zucker an die Plätzchen und ummantelt sie.
  9. Die zarten Leckerbissen sind direkt nach dem Backen sehr weich und zerfallen sobald man versucht sie im warmen Zustand vom Blech zu nehmen. Deshalb lasst sie unbedingt gut abkühlen, dann werden sie fester.
https://youtu.be/qX0yHYWaEdw

Werbung:

Aber jetzt zu unseren Lieblings-Büchern in der Weihnachtszeit:

Starten wir mal mit echten Klassikern in einem Band, und zwar heißt das Buch
Zauberhafte Weihnachten Die schönsten Klassiker für Erstleser“.

ISBN: 978-3401511610
Seiten: 144
Kaufen bei Amazon

Drei der schönsten Klassiker der Weltliteratur, für Erstleser nacherzählt und wunderschön illustriert, in einem Band! So TOLL!

Dieser Sammelband enthält folgende Geschichten:
– Hans Christian Andersen: Die Schneekönigin
Kay und Gerda müssen beweisen, dass ihre Freundschaft stärker ist als die Zauberkräfte der Schneekönigin.

– Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte
Ein Geist lässt den Geizhals Ebenezer Scrooge in die Vergangenheit und in die Zukunft blicken. Da erkennt Scrooge, wie wichtig es ist, dass er sich ändert. Noch ist es nicht zu spät.

 

unter vielen Seiten gibt es Bilder zu entdecken

– Frances Hodgson Burnett: Der kleine Lord
Cedric wird über Nacht zu einem englischen Lord und zieht in ein echtes Schloss. Sein griesgrämiger Großvater macht es ihm allerdings zunächst nicht leicht.

Durch die große Schrift ideal für Leseanfänger, aber auch zum Vorlesen bestens geeignet für Kinder ab 7 Jahren. Bei uns sind die Geschichten zum Vorlesen aber auch schon mit 5 Jahren gut geeignet.

Weiter zu einem weiteren wundervollen Buch.

Und zwar „Frida, die kleine Waldhexe: Plätzchenzauber, Kuchenstück – Zusammensein ist Weihnachtsglück.“  Illustriert von unserer allerliebsten Lieblings Kinderbuch-Autorin und Illustratorin Stefanie Dahle 🙂

ISBN: 978-3401710471
Autor: Jutta Langreuter , Stefanie Dahle
Seiten: 32
Kaufen bei Amazon

 

Weihnachten ist so ein zauberhaftes Fest, findet Frida, die kleine Waldhexe. Und Plätzchen, ein Weihnachtsbaum, glitzernder Schmuck und nette Gäste gehören unbedingt dazu!

Doch wo ist nur dieses ganz besondere Weihnachtsgefühl? Frida hat so viel zu tun, den Besuch von Zaubermeister Barack und den großen Hexen vorzubereiten, dass sie gar keine Zeit hat, sich auf Weihnachten zu freuen.

Zum Glück hat Zauberer Barack aber an eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung für die kleine Waldhexe gedacht …

auch die Deko auf Fridas Plätzchen glitzert

 

Und das nächste Buch heißt „Die kleine Weihnachtslok“ von Anna Ruhe und Igor Lange.

ISBN: 978-3401713120
Autor: Anna Ruhe, Igor Lange
Seiten: 32
Kaufen bei Amazon

Die kleine Lok rettet Weihnachten – eine originelle Geschichte für Kinder ab 3 Jahren.

Es ist Winter im Vergnügungspark. Wie jedes Jahr träumt die kleine Lok von Weihnachten. So schön wäre es, einmal ein richtiges Weihnachtsfest mitzuerleben. Da geschieht am Himmel etwas Ungeheuerliches: Der Weihnachtsmann saust mit seinem viel zu voll beladenen Schlitten direkt auf die Erde herab. Zum Glück passiert nichts Schlimmes, aber der Schlitten ist kaputt. Das ist die Chance für die kleine Lok. Sie macht dem Weihnachtsmann einen tollen Vorschlag … und rettet in diesem Jahr das Weihnachtsfest.

 

Und last but not least- natürlich von Stefanie Dahle 😉 – „Ein zauberhaftes Weihnachtsfest mit der Schneefee“.

ISBN: 978-3401714837
Autor: Stefanie Dahle
Seiten: 14
Kaufen bei Amazon

Ein mit Glitzerschnee und Silberdruck verziertes, hochwertiges Pappbilderbuch mit kleinen Vorlesegeschichten über die Schneefee und den Eisdrachen Emmo. Perfekt für Kinder ab 2 Jahren.

auch Eisdachen lieben Weihnachtsbäume

Auch Emmo möchte einmal Weihnachten feiern. Wie gut, dass seine beste Freundin Wendeline, die kleine Schneefee, ihm bei den Vorbereitungen hilft. Was brauchen die beiden? Einen Tannenbaum, Geschenke, leckere Plätzchen, duftende Bratäpfel und natürlich glitzerweißen Schnee – für das wunderbarste Weihnachtsfest, das je im Silberwald gefeiert wurde.

Und wisst ihr was? Dieses süße Buch könnt ihr heute gewinnen!
Lasst mit unter diesem Blogpost gerne einen Kommentar eures Lieblings-Plätzchenrezeptes da und ihr seid dabei! 🙂

 

*Hier sind noch die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel:
– Einsendeschluss ist der 17.12.2020
– Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder habt eine Genehmigung eurer Eltern.
– Ihr wohnt dauerhaft in Deutschland und habt eine deutsche Adresse.
– Ihr beantwortet die Gewinnspielfrage als Kommentar unter dem Beitrag
– Ihr stellt sicher, dass Ihr unter der eingegeben Email Adresse erreichbar seid.
– Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 2 Wochen nicht, oder ist nicht zu erreichen, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Im Falle des Gewinns, erklärt sich der Gewinner ggf mit der Veröffentlichung seines Vornamens und Wohnorts auf https://kochkino.de einverstanden.
– Im Falle des Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Speicherung und Verwendung seines Namens seiner Adresse, soweit zur Durchführung des Gewinnspiels und Versendung des Gewinns notwendig, einverstanden.
– Der Versand des Gewinns wird durch den Arena Verlag durchgeführt, im Falle des Gewinns erklärt sich der Gewinner damit einverstanden, dass seine Daten an den Arena Verlag weitergebeben und dort gespeichert und verarbeitet werden, soweit dies aus buchhalterischen Gründen und zur Versendung des Gewinns notwendig ist.
– Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Näheres Dazu finden Sie unter Datenschutz auf https://kochkino.de

8 Gedanken zu „Vanillekipferl Sterne

  1. Hallo, sehr schöner Beitrag. Ich liebe die Bücher (und das Rezept natürlich) auch sehr und würde das Buch gerne für meine Nichte gewinnen. Liebe Grüße

  2. Hallo, meine Lieblingsplätzchen sind Nugatküsschen und Kokosmakronen 🙂 Ich würde das Buch gerne gewinnen 🙂 Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit 🙂
    Lisa

  3. Hallo, meine Lieblingsplätzchen sind Schokoladenmakronen 🙂 Ich würde mich sehr freuen, zu gewinnen 🙂 Ich wünsche dir/euch eine schöne Weihnachtszeit 🙂
    Carolin

  4. Hallo Chrissi,
    ich würde mich so freuen zu gewinnen. Meine Lieblingsplätzchen sind ganz klar: Omas Ausstechplätzchen! ♥
    LG und eine schöne Weihnachtszeit,
    Anna-Lena

  5. Die Plätzchen sehen sooo lecker aus!!! Danke für das schöne Rezept 🙂
    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl, nur das nervige Formen verdirbt mir immer den Spaß daran. Deshalb werden die Sternchen definitiv getestet ♥♥♥

Schreibe einen Kommentar