Yogurette Schnitten Rezept / Erdbeer Schmand Schnitten

Werbung wegen Markennennung

Rezept: Yogurette Schnitten Rezept / Erdbeer Schmand Schnitten

Heute backen wir leckere Yogurette Schnitten! Traumhaft lecker und ganz einfach gemacht! Los geht’s auch schon mit den Zutaten und der Zubereitung

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 4 Eier der Größe m
  • 250 ml Öl
  • 200 g Zucker
  • 150 g Naturjoghurt
  • 150 g Magerquark
  • 100g Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Yogurette Creme:

  • 100 ml Sahne
  • 200g Yogurette oder auch andere Erdbeer Joghurt Riegel (grob gehackt)

Für die Füllung:

  • 350-400 g gewaschene Erdbeeren (klein gewürfelt)
  • 400 g Schmand
  • 400 ml Sahne
  • 3 bis 4 EL Sahnefestiger
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker

Zubereitung:

  1. Wir starten mit der Yogurette Crem: dazu wird die Sahne einmal aufgekocht und die grob gehackten Schokoriegel darin aufgelöst.
  2. So muss die Creme dann erstmal einige Stunden abkühlen, damit sie fester und streichfähig wird.
  3. Dann geht’s mit dem Joghurt-Kuchen weiter:
    Dazu werden Mehl, Speisestärke, Salz und Backpulver verrührt. So verteilen sich die trockenen Zutaten später viel besser und schneller im Rührteig.
  4. Dann geht’s mit den Eiern weiter. Sie werden mit Vanillezucker und Zucker schaumig aufgeschlagen.
  5. Dazu kommen dann noch Quark, Joghurt, Mehlmischung und Öl und alles wird ganz kurz zu einem glatten Rührteig vermixt.
  6. So kann der Teig auch schon einer gefetteten, eckigen Backform, oder einem tiefen Backblech verteilt und gebacken werden. Und zwar bei 180° Ober-/ Unterhitze 15-20 Minuten. Der Ofen sollte vorgeheizt werden.
  7. Nach dem Backen muss der Kuchen dann komplett abkühlen.
  8. Wenn es soweit ist, ist auch die Schokocreme streichfest. Der Kuchen wird noch etwas begradigt und die Oberfläche und die Creme im Anschluss darauf verteilt und glattgestrichen.
  9. Für die leckere Creme wird als erstes die Sahne aufgeschlagen.
  10. In einer anderen Schüssel werden Schmand, Zucker und Vanillezucker cremig gerührt.
  11. Dazu kommen dann noch Sahnefest und die Erdbeer-Würfelchen.
  12. Das Sahnefest wird die Creme recht schnell sehr stabil machen, deshalb arbeitet hier zügig und hebt die Sahne direkt unter.
  13. Danach wird die Creme auf dem Kuchen verteilt und glattstrichen.
  14. So sollte das Ganze mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank.
  15. Der Kuchen lässt sich auch prima am Vortag zubereiten, dann kann er in Ruhe über Nacht durchziehen.
  16. Nach der Kühlzeit kann der Leckerbissen, der übrigens traumhaft nach Erdbeeren und Vanille duftet, aus der Form gelöst und in Stücke geschnitten werden.
  17. Ich habe die Schnitten am Ende noch mit Erdbeeren, Yogurette- Stückchen und Minze dekoriert 🙂
Yogurette Schnitten Rezept / Erdbeer Schmand Schnitten

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google