Kokos-Pralinen / traumhaft lecker & einfach gemacht

Print Friendly, PDF & Email

kokos konfekt

Rezept: Kokos-Pralinen / traumhaft lecker & einfach gemacht

Wir zeigen Euch heute, wie Ihr traumhaft leckere, weiße Kokos-Pralinen herstellen könnt.
=)

Zutaten:

Für 20-25 Stück

  • 200g weiße, gehackte Kuvertüre
  • 100g Kokosmilch
  • 50 Kokosraspeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Ansonsten:
  • Kokosraspeln zum Wälzen
  • weiße Mini Muffinförmchen  oder Pralinenförmchen
  • Einweghandschuhe sind empfehlenswert

Zubereitung:

  1. Als erstes brauchen wir die Kokosmilch. Sie wird zusammen mit dem Vanillezucker erhitzt, bis sie einmal aufgekocht ist.
  2. Anschließend wird er Topf vom Herd genommen und die Kuvertüre hinein gegeben. Die Masse darf jetzt auf keinen Fall mehr kochen, weil die Kuvertüre sonst ausflockt.
  3. Wenn sie geschmolzen ist, kommen noch die Kokosraspel dazu und werden gut verrührt.
  4. Am besten füllt Ihr die Masse dann in eine Schüssel und deckt sie mit Frschhaltefolie ab. So sollte sie dann für 5-6 Stunden in den Kühlschrank. Nach der Kühlzeit ist sie deutlich fester in der Konsistenz, kann zu Kugeln geformt und in Kokosraspeln gewälzt werden.
  5. Da die Masse durch die Handwärme sehr schnell weich wird und dadurch klebt, sind Einweghandschuhe hier wirklich sinnvoll.
  6. Zum Schluss werden sie noch in kleine Muffinförmchen oder Pralinenförmchen gesetzt und fertig sind die kleinen Leckerbissen.
  7. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren und würden uns natürlich wie immer über eure Bilder auf Facebook freuen, wenn Ihr unsere Rezepte ausprobierte habt =)

Kokos-Pralinen / traumhaft lecker & einfach gemacht

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Schreibe einen Kommentar