Schwarzwälder Kirsch Torte ohne Backen / No Bake Cake/ Schoko Kirsch Kühlschranktorte

Print Friendly, PDF & Email

Rezept: Schwarzwälder Kirsch Torte ohne Backen / No Bake Cake/ Schoko Kirsch Kühlschranktorte

Hallo ihr Lieben heute habe ich eine traumhaft leckere Sommertorte für euch und zwar gibt es leckere Schwarzwälder Kirschtorte. Den Boden backen wir heute aber nicht, sondern es wird eine no bake Variante aus dem Kühlschrank die aber mindestens genauso gut schmeckt..

Zutaten:

  • Los geht’s auch schon mit den Zutaten unter Zubereitung
  • Für den Boden braucht ihr 300g zerkrümelte Schokoladenkekse
  • 120g Butter
  • Und für die Kirschfüllung braucht ihr
  • 50 g Speisestärke
  • Ein Glas Sauerkirschen von 700g mit einem Abtropfgewicht von ca 350g
  • Bitte den Saft auffangen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 20 g Zucker
  • Und für das Topping
  • 300 g Sahne
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Wir starten mit der Zubereitung des Bodens. Dazu werden die zerkrümelen Schokoladenkekse mit der zerlassene Butter vermengt und im Anschluss in einer 26er oder 24er Springform verteilt und glatt gestrichen.
  2. So kommt das ganze dann für eine halbe Stunde ins Gefrierfach. Durch die Kälte wird der Boden schön fest.
  3. Dann geht’s mit der Kirschfüllung weiter: dazu wird die Speisestärke mit dem Zucker und dem Vanillezucker, sowie dem aufgefangen Kirschsaft verrührt bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind und das Ganze unter ständigem Rühren aufgekocht.
  4. Zum Schluss werden die Kirschen noch untergerührt und die Masse für 15 Minuten zur Seite gestellt, damit sie leicht abkühlen kann.
  5. Wenn es soweit ist wird die Kirschmasse auf dem Tortenboden verteilt und glatt gestrichen. ich habe den Keksboden übrigens nach dem Abkühlen direkt auf eine Tortenplatte gesetzt und einen Tortenring darum gesetzt. Dadurch muss die fertige Torte später nicht im ganzen auf die Tortenplatte gesetzt werden und die Füllung und das Sahne Topping lassen sich viel einfacher auf dem Boden verteilen.
  6. So kommt das Ganze dann zurück ins Gefrierfach- aber nur für 30 – 40 Minuten damit die Kirschmasse auf dem Keksboden schnell abkühlen kann, ohne dass der Boden wieder weich wird.Nach dieser Zeit kann die Torte dann im Kühlschrank weiter abkühlen.
  7. Wenn die Kirschschicht gut abgekühlt ist, geht’s mit dem Sahne Topping weiter. Dazu wird die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Zucker aufgeschlagen und auf den Kirschen verteilt und glatt gestrichen.
  8. Ich habe das Ganze dann noch mal für eine halbe Stunde in den Kühlschrank gestellt.
  9. Zum Schluss habe ich die Torte dann noch an den Seiten mit der Sahne eingestrichen und das ganze mit geraspelter Schokolade, Sahnetupfen und frischen Kirschen dekoriert.
  10. So kann die Torte dann auch direkt serviert werden sie hält sich aber auch zwei Tage im Kühlschrank.

Schwarzwälder Kirsch Torte ohne Backen / No Bake Cake/ Schoko Kirsch Kühlschranktorte

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google