Milchschnitte-Creme | Cremiger Brotaufstrich

Print Friendly

milchcreme

Rezept: Milchschnitte-Creme | Cremiger Brotaufstrich

Da vielen von euch die Füllung unserer selbstgemachten Milchschnitten so gut gefällt, haben wir die Füllung so umgeändert, dass sie auch prima als Brotaufstrich oder als Tortenfüllung verwendet werden kann.

Zutaten:

  • 200 g Mascarpone
  • 3 EL Milch
  • ½ Päckchen Vanillezucker oder ½ TL Vanille-Paste
  • 50 g weiße Schokolade
  • 4 Tropfen Orangenaroma oder ½ TL fein geriebene Orangenschale
  • 2 TL Honig
  • Als Tortenfüllung bitter die doppelte Menge zubereiten und noch 300 ml kalte Schlagsahne und 3 EL SanApart zusammen aufschlagen und unterheben.

Zubereitung:

  1. Die Mascarpone wird zusammen mit dem Vanillezucker, dem Honig, der Milch und dem Orangenaroma verrührt und zur Seite gestellt.
  2. Als nächstes wird die weiße Schokolade geschmolzen (bitter nur leicht erwärmen!) und anschließend ca. 1EL der Creme unter die Schokolade gerührt, damit die Temperatur angeglichen wird und es keine Klümpchen gibt.
  3. Im Anschluss wird die Schokomasse unter die restliche Cremt gerührt und fertig ist das Ganze 🙂
  4. Die Creme hält sich ca. 2 Tage im Kühlschrank.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *