Schlagwort: deko

Zitronen Baiser mit Lemon Curd

Rezept: Zitronen Baiser mit Lemon Curd

Dieses süße Zitronen Baiser ist eine tolle Süßigkeit für Ostern, die man selber herstellen kann und die wegen der Blumen -- Optik sehr gut dazu passt.

Da wird sich bestimmt so mancher freuen wenn er davon welche beim Osterfrühstück oder im Osterkorb findet. Ich jedenfalls finde sie nicht nur lecker, sondern es ist echt mal etwas anderes als Schokoladeneier.
Es ist eigentlich gar nicht so schwer, die genaue Anleitung seht ihr im Rezept und im Video am Ende des Beitrages führe ich euch das Ganze noch mal vor.

Marzipankarotten & Marzipanhäschen modellieren| Marzipanfiguren selber machen

marzipan hase und möhren

Rezept: Marzipankarotten & Marzipanhäschen modellieren| Marzipanfiguren selber machen

Auf amerikansch-kochen.de haben wir einen traumhaft leckeren Carrot Cake mit Mandeln gebacken. Passend dazu haben wir hier die Marzipankarotten & das Marzipanhäschen für Euch 🙂

Zutaten:

Die Menge richtet sich danach, wie viel Deko ihr zubereiten wollt

Für die Figuren:

Für das Royal Icing /die Eiweißspritzglasur

  • 150g gesiebter Puderzucker auf 1 Eiweiß (Größe M)
  • 1 Prise Salz

Ansonsten

  • Backpapier
  • Etwas Zeit 😉

Zubereitung:

  1. Siehe Video 😉
Marzipankarotten & Marzipanhäschen modellieren | Marzipanfiguren

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Käsebällchen im Küken-Look

kücken

Rezept: Käsebällchen im Küken-Look 😉

Zutaten:

Für 10-15 Stück je nach Größe

  • 300g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1EL gehackte Petersilie
  • Pfeffer und Salz
  • 1/2TL Paprikapulver edelsüß
  • 150-200g feingeriebener Cheddar oder Gouda (Cheddar ist schön gelb)
  • 1 Karotte
  • 10-15 Cracker (+extra Cracker oder Brot)zum Servieren
  • evtl. 1 Spritzer Zitrone, je nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Für die kleinen Käse-Küken wird als erstes die Käsecreme zubereitet.
  2. Dazu wird die Petersilie fein gehackt und in eine Schüssel gegeben.
  3. Dazu kommt nun der Frischkäse, das Paprikapulver, der Zitronensaft, Salz und Pfeffer.

Zitronen-Mandel-Plätzchen

ostercookies

Rezept: Zitronen-Mandel-Plätzchen

Heute backen wir leckere und super-zarte Zitronen-Mandel-Plätzchen mit süßen kleinen Marienkäfern aus rotem Marzipan.

Zutaten:

Für ca. 1 Blech

Plätzchen:

  • 120g Butter (weich, nicht flüssig)
  • 1 Prise Salz
  • 20g Zucker
  • 1TL Backpulver
  • 50g Speisestärke
  • 50g gemahlenen Mandeln
  • 120g Mehl
  • ½ TL Zitronenschale (von einer ungespritzten Bio-Zitrone)
  • 2 Eigelb (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Guss:

  • 200g gesiebter Puderzucker
  • etwas frischer Zitronensaft (die Menge die Ihr an Saft braucht richtet sich nach der Puderzuckermarke, der Guss sollte nicht zu flüssig werden)

Ansonsten: