Schlagwort: kindern

Stempelkekse | Stempelplätzchen | Zarte Mürbeteigplätzchen | Linzer Teig

stempelkekse

Rezept: Stempelkekse | Stempelplätzchen | Zarte Mürbeteigplätzchen | Linzer Teig

Dieses Mal backen wir super süße Stempelkekse. Mittlerweile gibt es so viele tolle Stempelmotive. Ich habe euch hier mal ein paar verlinkt.

Zutaten:

Für ca. 2 Bleche je nach Größe

  • 300g Mehl
  • 100g ‚Puderzucker (gesiebt)
  • 200g Butter (sehr kalt, in Würfel geschnitten)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Keksstempel und passende runde Ausstecher (die sind meistens schon dabei, ansonsten einfach Glas in der passenden Größe nehmen)
  • Optional: Aromen, Zitronen- oder Orangenabrieb, ungesüßter Backkakao etc.

Gebrannte Mandeln

Rezept: Gebrannte Mandeln

Zusammenfassung: Heute haben wir leckere gebrannte Mandeln für Euch =)

Zutaten:

  • 1 Tüte ganze Mandeln, ungeschält (ca. 200g)
  • 230g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3-4 Tropfen Bittermandel-Aroma
  • 1/2 TL Zimt
  • 100ml kaltes Wasser

Zubereitung:

  1. Zunächst wird der Zucker, der Vanillezucker, das Salz, das Bittermandel-Aroma und der Zimt mit Wasser verrührt und bei niedriger Temperatur zum Köcheln gebracht. Es ist sehr wichtig, dass ihr es wirklich mit Geduld bei niedriger Temperatur macht, da der Zucker sonst zu schnell karamellisiert und verbrennt.

Feine Vanillekipferl

vanillekipferl

Rezept: Feine Vanillekipferl

Zutaten:

Portionen/Bleche: 4

  • 250g Butter (Raumtemperatur)
  • 100g Zucker
  • 2 Eigelb (Raumtemperatur)
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 250g Mehl
  • 100g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Vanillezucker zum Bestreuen (entweder selbstgemachter oder weißen Zucker mit Vanillezucker mischen)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig gerührt.
  2. Dann kommt das Eigelb hinzu und wird solange untergerührt, bis es sich gut verteilt hat.
  3. Das Mehl wird mit dem Salz und der Speisestärke vermischt und im Wechsel mit den gemahlenen Mandeln unter die Butter-Ei-Masse gegeben.

Lebkuchenhaus – Hexenhaus – Knusperhäuschen

Rezept für 1 Häuschen:

Zutaten:

  • 750g Mehl
  • 30g Kakao (Back-Kakao bzw. ungesüßter Kakao)
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50g gemahlene Mandel
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Lebkuchen-Gewürz (15g), oder selbstgemachtes Gewürz (Rezept *siehe unten)
  • 1 Ei
  • 50g Zitronat
  • 50g Orangeat
  • 8g Hirschhornsalz
  • 150-230ml Wasser
  • 2 EL Öl (Sonnenblumenöl o.ä.)
  • 250g Honig
  • 250g Rübenkraut bzw. Zuckerrübensirup

Zucker-Glasur:

  • ca. 6 Eiweiß
  • ca. 1kg Puderzucker (gesiebt)
  • Saft einer kleinen Zitrone

Deko:

  • Gelantineplatten für die Fenster
  • Zuckerstreusel
  • Puderzucker