Schlagwort: essen

Schoko-Pfannkuchen/ Schoko-Crêpes

Schokopfannkuchen

Rezept: Schoko-Pfannkuchen/ Schoko-Crêpes

Falls Ihr Pfannkuchen mögt und Schokolade sowieso, dann ist die Kombi von beidem genau das Richtige für Euch =)

Zutaten:

Für 5-7 Stück

  • 200g Mehl
  • 3 Eier
  • 350ml Milch
  • 1/2TL Salz
  • 2-3 EL Zucker (oder mehr, wenn Ihr es süßer mögt)
  • 2-3 EL Kakao (ungesüßt oder das gesüßte Getränkepulver, wie Ihr mögt)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • optional: backfeste Schokotropfen im Teig, für extra Schokoladengeschmack
  • Füllung:

Sahne-Karamell-Sauce/ Sahne-Karamell-Creme

sahne karamel

Rezept: Sahne-Karamell-Sauce/ Sahne-Karamell-Creme

Heute kochen wir eine leckere Sahne-Karamell-Sauce, die sich im abgekühlten Zustand in eine leckere Creme verwandelt und so auch für Torten oder als Brotaufstriche verwendet werden kann.

Zutaten:

Für 2-3 kleine Marmeladengläser

  • 200g Zucker
  • 70g Butter
  • 100ml Sahne
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Im ersten Schritt gebt Ihr weißen Kristallzucker in eine beschichtete Pfanne und lasst ich mit niedrigster Stufe schmelzen.
    Habt dabei etwas Geduld und rührt den Zucker nicht durch, dass kann sich einige Minuten hinziehen.
  2. Wenn Ihr erkennen könnt, dass der Zucker am Rand anfängt zu karamellisieren, könnt Ihr die Masse vorsichtig umrühren, damit nichts anbrennt.

Eiweißbrot (locker-leicht und kohlenhydratarm)/Low-Carb-Brot

Eiweißbrot

Rezept: Eiweißbrot (locker-leicht und kohlenhydratarm)/Low-Carb-Brot

Wir backen dieses Mal ein kohlenhydratarmes Eiweißbrot, was locker-leicht und super lecker schmeckt.

Zutaten:

  • 500g Magerquark
  • 8 Eiweiß
  • 30g Weizenkleie
  • 150g Haferkleie
  • 100g gemahlenen Mandeln (odergemahlene Nüsse)
  • 60g Leinsamen (geschrotet oder ganz)
  • ca. 1 kleiner TL Salz
  • Pfeffer
  • 1Päckchen Backpulver

Zubereitung:

  1. Für den Brotteig werden zuerst Magerquark, Eiweiß und Salz verrührt, bis sich alles gut verbunden hat und eine geschmeidige weiße Masse entstanden ist.
  2. Dann geht es mit den trockenen Zutaten weiter.
    Dazu werden Haferkleie, Weizenkleie, gemahlenen Mandeln, die Leinsamen, das Backpulver und der Pfeffer ein einer Schale vermischt und zu der Quarkmasse gegeben.

*Fußball-WM 2014* WM-Mini-Pizza

WM Pizza

Rezept: *Fußball-WM 2014* WM-Mini-Pizza

Heute gibt es WM-Mini –Pizza im Deutschland-Look. Sie lässt sich prima vorbereiten und schmeckt warm genauso gut wie kalt =) Ihr könnt wie bei allen WM-Snacks natürlich auch alle andere Flaggen mit andere Zutaten bilden. Wir zeigen euch das Beispiel für die deutsche Flagge.

Zutaten:

Für 8-10 Stück

  • Pizzateig (gekauft oder die Hälfte unseres Rezeptes)
  • Tomatensauce (gekauft oder die Hälfte unseres Rezeptes)
  • schwarze Oliven (grob gehackt)
  • rote Paprika (kleine Würfel)
  • Mais aus er Dose
  • geriebener Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler)

Fußball-WM 2014 WM- Obstkuchen

obstkuchen flagge

Rezept: Fußball-WM 2014 WM- Obstkuchen/ Germany Flag Cake / Deutschland-Flaggenkuchen / Deutschland Flagge als Kuchen

Diese Mal backen wir einen sommerlich-frischen Obstkuchen- passend zur Fußball-WM =) Da es die Deutschlandflagge werden soll, nehmen wir hier Brombeeren, Erdbeeren und Pfirsiche.

Für eine Herzbackform oder ein runde Springform mit ca. 24cm Durchmesser

Zutaten:

Biskuit-Boden:

  • 115g Mehl
  • 90 Zucker
  • 2 große Eier
  • 1EL kaltes Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 160-200g Brombeeren
  • 160-200g Erdbeeren
  • 160-200g Pfirsiche (am besten eignen sich Dosenpfirsiche, die zermatschen nicht so schnell)

*Fußball-WM 2014* WM- Muffins im schwarz-rot-goldenen Deutschland-Look ;-)

wm muffins

Rezept: *Fußball-WM 2014* WM- Muffins im schwarz-rot-goldenen Deutschland-Look 😉

Heute backen wir leckere Muffins im schwarz-rot-gold-Look, die nicht nur optisch auf Eure WM- Partys passen, sondern auch super schmecken!

Zutaten:

Für 6 Stück

  • 200g Mehl
  • 130g Zucker
  • 120g Butter (Raumtemperatur)
  • 100ml Milch (Raumtemperatur)
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillin- oder Vanillezucker
  • 1 ½TL Backpulver
  • Lebensmittelfarben (schwarz, rot, gelb)

Zubereitung:

  1. Für den Teig wird als erstes die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig geschlagen.
  2. Dann kommen die Eier dazu und werden gut untergerührt.