Hallo :)

Hervorgehoben

Hallo alle zusammen!

Wer keine Lust zum Lesen hat, kann sich gerne unsere Kochvideos ansehen ;-)

Hier geht´s zu unserem YouTube-Kanal:

kochkino

Bei jedem Rezept Befindet sich ein grüner Button mit der Aufschrift “Print Frindly”drückt man drauf,

erhält man das Rezept in einer für den Druck optimierten Ansicht.

Tiramisu selber machen / Tiramisù

tiramisu 1blog2blog3

Rezept: Tiramisu selber machen / Tiramisù

Heute machen wir leckeres Tiramisu wie beim Italiener! Wenn Ihr aus rohe Eier, Kaffee und Alkohol verzichten wollt, haben wir bei der Zutatenliste noch ein paar Alternativen für Euch.

Zutaten:

Für eine Form von ca. 30x25cm

  • Ca.350ml starker Kaffee oder Espresso ODER Kakao
  • 50ml Amaretto oder Marsala (kann auch rausgelassen werden)
  • 65g Zucker
  • 2Eiweiß
  • 2Eigelb/Eidotter
  • 1Prise Salz
  • 500g Mascarpone (Raumtemperatur, also eine Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen)
  • 450ml geschlagene Sahne (wenn auf Eier verzichtet werden soll, 100ml mehr Sahne schlagen)

Papageienkuchen (bunter Zitronenkuchen)

Papageinkuchen Buntangeschnitten

Rezept: Papageienkuchen (bunter & sehr saftiger Zitronenkuchen)

Heute backen wir leckeren und supersaftigen Papageienkuchen mit Zitronengeschmack =) Falls Ihr Euch allgemein für bunte Torten und Cupcakes interessiert, könnt Ihr uns gerne mal auf unseren anderem Blog und YouTube Kanal amerikanischkochen besuchen.
Dort haben wir in die letzten 3 Jahre schon einige solcher Torten hochgeladen.

Zutaten:

Für 2 Springformen mit 18cm Durchmesser:

    • 170g Butter
    • 130g weißer Zucker
    • 2 Eier, Raumtemperatur
    • 2 Päckchen Vanillezucker (oder Vanillinzucker; was Ihr zu Hause habt oder sonst beim Backen benutzt)
    • 230g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver

Granatapfel entkernen: 3 einfache Tipps

granatapfel

Rezept: Granatapfel entkernen: 3 einfache Tipps

Granatapfelkerne sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch super gesund!
Wir zeigen Euch heute 3 einfache Wege, an die kleinen Vitaminbomben ran zu kommen! Vorweg noch ein wichtiger Tipp: Granatäpfel spritzen sehr gerne und färben ohne Ende ;-) Wenn Ihr Euch eine Schürze umbindet und Euch Einweghandschuhe anzieht, seid Ihr prima ausgerüstet :D
Übrigens: Fall Ihr keine Lust habt zu lesen, könnt Ihr Euch am Ende dieses Posts gerne unser Video dazu ansehen.

Zutaten:

  • Granatäpfel :D

Zubereitung:

Tipp 1:

Nougat Krokant-Kuchen

IMG_6393neu

Rezept: Nougat Krokant-Kuchen

Heute backen wir einen super leckeren Nougat-Krokant-Kuchen.

Zutaten:

  • 150g Butter (Raumtemperatur)
  • 100g Nuss-Nougat-Creme (z.B. Nutella) (Raumtemperatur)
  • 130g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1TL ungesüßter Kakao
  • 4 Eier (bei 5 Eiern plus 100g saurer Sahne wird das Ganze saftiger, die Eier sollten Raumtemperatur haben)
  • 250g Mehl
  • 100g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver

Ansonsten:

  • 250g Vollmilchschokolade
  • Haselnuss-Krokant

Zubereitung:

  1. Für den Teig wird als erstes die weiche Butter mit der Nuss-Nougatcreme, dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig geschlagen.
  2. Dann kommen die Eier dazu und werden gut untergerührt.