Schlagwort: lecker

Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat

Rezept: Kartoffelsalat Rezept | Klassischer Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Weihnachten steht kurz vor der Tür und in vielen Familien gibt es zu dieser Zeit Kartoffelsalat. Deshalb gibt es heute unsere Variante. Der Salat schmeckt natürlich nicht nur zu Weihnachten, sondern auch als Grillbeilage im Sommer prima, oder einfach so mit Heißwürstchen.

Zutaten:

Für 4-6 Personen

  • 1kg festkochende Kartoffeln
  • 4-5 Gewürzgurken
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1EL getrocknete Gemüsebrühe (selbst gemacht oder gekauft) & 150ml heißes Wasser zum anrühren

Dressing:

  • 1EL mittelscharfer Senf
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 150g Mayonnaise (wir nehmen unsere selbst gemachte)

Vegetarischer Nudelsalat (mediterran)

vegetarischer nudelsalat

Rezept: Vegetarischer Nudelsalat (mediterran)

Bei uns gibt es heute einen würzigen, vegetarischen Nudelsalat mit leckeren mediterranen Zutaten =)

Zutaten:

Für ca. 4 Personen

  • 250g Nudeln (wir haben bunte Farfalle verwendet)
  • 150g getrocknete Tomaten (am besten die in Öl eingelegten)
  • 100g Feta
  • 100g Oliven250g Nudeln (wir haben bunte Farfalle verwendet)
  • 150g getrocknete Tomaten (am besten die in Öl eingelegten)
  • 100g Feta
  • 100g Oliven
  • 8-10 Blätter frisches Basilikum
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 8-10 Blätter frisches Basilikum
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Zebrakuchen – sehr saftig, locker & gelingsicher

zebrakuchen2

Rezept: Zebrakuchen – sehr saftig, locker & gelingsicher

Heute gibt es einen klassischen Zebrakuchen, einfach, lecker, locker und super saftig! =)

Zutaten:

Für eine 24 er Springform

  • 380g Mehl
  • 4 Eier (Raumtemperatur)
  • 200g Zucker
  • 200g Butter
  • 240ml Milch (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • +30g ungesüßter Backkakao
  • +60ml Milch
  • +15g Zucker
  • Optional:
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Schokoglasur

Zubereitung:

  1. Wir starten damit, das ungesüßte Kakaopulver mit dem Zucker und der Milch zu verrühren und zur Seite zu stellen.

Rucola-Pizza mit Parmaschinken und frischen Tomaten

ruco1

Rucola-Pizza mit Parmaschinken und frischen Tomaten

Dieses Mal backen wir eine knusprige Rucola-Pizza mit feinem Parmaschinken und frischen Tomaten =)

Zutaten:

Für 3-4 Pizzableche

Für den Teig:

  • 500g Mehl
  • 1 Würfel Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
  • 1TL Salz
  • 25ml Olivenöl
  • 200-250ml lauwarmes Wasser

Für die Tomaten-Sauce:

  • 500g passierte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1TL getrockneter Oregano
  • 1/2TL getrocknetes Basilikum
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 2-3 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • Tomaten
  • Champignons
  • geriebenen Parmesan
  • Mozzarella
  • Parmaschinken

Tomaten-Basilikum-Tarte

tarte

Rezept: Tomaten-Basilikum-Tarte

Wir backen heute eine sommerliche Tomaten-Basilikum-Tarte =)

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 130g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 8-10 Blätter frisches, gehacktes Basilikum
  • 1TL getrockneter Oregano
  • Pfeffer und Salz
  • 50g geriebener Parmesan
  • 4-5 Tomaten

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die Tomaten in 4-5mm dicke Scheiben geschnitten. Damit die Tarte später nicht wässrig und damit matschig wird, sollten die Scheiben 15 Minuten zwischen Küchenpapier gelegt werden um das überschüssige Wasser los zu werden.
  2. Für die würzige, mediterrane Creme wird das Basilikum mit dem Frischkäse, Salz und Pfeffer und dem getrockneten Oregano verrührt.

Milchschnittentorte – cremig-frisch ohne Backen

milchschnitten tortetortenstück

Rezept: Milchschnittentorte – cremig-frisch ohne Backen

Heute zeigen wir Euch, wie Ihr ohne Backofen eine cremig-frische Milchschnittentorte zaubern könnt. Ein Muss für alle Milchschnitte-Fans =)

Zutaten:

Für eine Springform mit 24 cm Durchmesser

Boden:

  • 150g Schoko-Cookies
  • Der Biskuit von 6 Milchschnitten
  • 100g zerlassene Butter

Tortencreme:

  • 200g Schmand
  • 300g Magerquark
  • Die Füllung von 6 Milchschnitten
  • 200g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80g Zucker (Menge kann je nach Geschmack varriiert werden)
  • 30g Sofortgelatine oder Agartine (bei der Agartine bitte an die Anleitung auf der Verpackung halten!)