Kategorie: Dessert

Kokospralinen selber machen

kokos pralinen

Rezept: Kokospralinen wie Raffaello selber machen

Ja, wir haben es eeendlich mal geschafft. Dieses Rezept haben sich viele von euch schon lange, lange gewünscht (nicht nur hier auf koch-kino, sondern auch auf amerikanischkochen). Und hier ist es nun: unser Rezept für DIY Raffaellos 😉

Zutaten:

Für 24 Stück

Tiramisu für Kinder ohne Alkohol, Kaffee und rohes Ei

kinder tiramisu

Rezept: Tiramisu für Kinder ohne Alkohol, Kaffee und Ei

Wie wir unser klassisches Tiramisu zubereiten, haben wir euch ja schon mal gezeigt.

Zutaten:

Für eine Form von ca. 30x25cm

  • 40 Löffelbiskuits

Zum Tränken der Biskuits

  • 350ml Milch
  • 50-60g Trinkkakao

Für die Creme

  • 500g Mascarpone
  • 600ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Sahnefestiger
  • 50g Zucker
  • 60ml Milch

Außerdem

  • 3-4 EL Back-Kakao zum einstäuben.

Zubereitung:

  1. Um die Mascarponecreme etwas lockerer zu machen, wird als erstes Schlagsahne aufgeschlagen.
  2. Damit das Ganze etwas stabiler wird, kommt noch etwas Sahnefestiger dazu.

Apfelstrudel, lecker und gelingsicher

apfelstrudel

Rezept: Apfelstrudel, lecker und gelingsicher

Dieser Apfelstrudel gehört zu meinen absoluten Lieblingsrezepten. Die Zubereitung ist zwar etwas aufwendiger aber nicht schwer.

Zutaten:

Teig:

  • 150ml lauwarme Milch
  • 400g Mehl
  • 3EL Öl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 40-50g Rosinen
  • 50ml Apfelsaft oder Rum
  • 750-800g Äpfel
  • Saft einer halben Zitrone
  • ½ TL gem. Zimt
  • 120g Zucker (Davon 50g für die Semmelbrösel)
  • 50g Semmelbrösel
  • 50g Butter

Zubereitung:

Strudelteig:

  1. Für den Strudelteig werden zunächst Mehl, Salz, neutrales Speiseöl, Ei und lauwarme Milch verknetet.

Schillerlocken backen / Schaumrollen / Trubotschki

schillerlocken2

Rezept: Schillerlocken backen / Schaumrollen / Trubotschki

Bei uns gibt es heute knusprig zarte Schillerlocken mit einer cremigen Meringue-Füllung. Sie lassen sich übrigens auch prima mit Sahne, Eiscreme oder herzhaften Cremes füllen.

Zutaten:

Für 6 Stück

  • 1 Lage Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Eigelb
  • 2EL Milch
  • 3 Eiweiß
  • 60g Zucker
  • Puderzucker
  • etwas Öl

Ansonsten:

Zubereitung:

  1. Die Zubereitung ist super einfach: Der Blätterteig wird ca. 20 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank genommen damit er sich besser verarbeiten lässt.

Französische Macarons

Rezept: Französische Macarons

Zusammenfassung: Macarons sind kleine Mandel-Baisers, die mit einer süßen Creme gefüllt werden. Sie sind nicht so einfach zu machen, da man viel beachten muss. Aber der Aufwand lohnt sich =)

Zutaten:

Wichtig: Für die Macaron-Masse (die Angaben bitte genau einhalten, sonst kann es daneben gehen. Am besten mit einer digitalen Waage)

    • 200g Eiweiß (Raumtemperatur!)
    • 360g Puderzucker
    • 200g gemahlene, blanchierte Mandeln
    • 1 Prise Salz
    • 70g feiner Kristallzucker

Für die weiße Schokoladen-Ganache: (Wenn ihr die Creme nur dünn auf die Macrons geben wollt (wie wir im Video), halbiert die folgenden Mengenangaben)

Milchschnittentorte – cremig-frisch ohne Backen

milchschnitten tortetortenstück

Rezept: Milchschnittentorte – cremig-frisch ohne Backen

Heute zeigen wir Euch, wie Ihr ohne Backofen eine cremig-frische Milchschnittentorte zaubern könnt. Ein Muss für alle Milchschnitte-Fans =)

Zutaten:

Für eine Springform mit 24 cm Durchmesser

Boden:

  • 150g Schoko-Cookies
  • Der Biskuit von 6 Milchschnitten
  • 100g zerlassene Butter

Tortencreme:

  • 200g Schmand
  • 300g Magerquark
  • Die Füllung von 6 Milchschnitten
  • 200g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80g Zucker (Menge kann je nach Geschmack varriiert werden)
  • 30g Sofortgelatine oder Agartine (bei der Agartine bitte an die Anleitung auf der Verpackung halten!)