Omas Spritzgebäck OHNE Gebäckpresse | Weihnachtsplätzchen backen

selbstgemachtes Spritzgebäck

Rezept: Omas Spritzgebäck OHNE Gebäckpresse | Weihnachtsplätzchen backen

Hallo ihr Lieben, heute backen wir klassisches Spritzgebäck ohne Gebäckpresse und da Omas Rezepte immer die besten sind, ist auch dieses Rezept wieder wie zu Omas Zeiten 🙂
Dieses Spritzgebäck wird mit dem Spritzbeutel aufgespritzt und wie klassische Weihnachtskekse mit Schokolade und Streuseln dekoriert wie früher.
Die Zubereitung ist kinderleicht und die Plätzchen schmecken himmlisch gut -- wie ein leckeres Stück Kindheit! 🙂

Wo Ihr schon da seid, vielleicht interessiert Ihr euch ja auch für meine klassischen Ausstechpläzchen wie zu Omas Zeiten? Oder sucht Ihr nach einem Rezept für Spritzgebäck mit der Gebäckpresse?

Nusshörnchen Rezept / Zarte Nussplätzchen / Nusskekse

 

Mini Nusshörnchen wie vom Bäcker

Nusshörnchen Rezept / Zarte Nussplätzchen / Nusskekse

Hallo ihr Lieben, heute backen wir super leckere Nusshörnchen! 🙂

Die zarten Nussplätzchen sind ganz einfach und blitzschnell gemacht und sind in der Weihnachtszeit bei uns ein absolutes MUSS! Nussiger können Plätzchen nicht sein ♥

Los geht’s auch schon mit den Zutaten und der Zubereitung.

Zutaten:

Ergibt ca. 24 Stück

Für den Teig:

  • 230 g Mehl
  • 1 Ei der Größe M
  • 30 g Speisestärke
  • 130 g kalte Butter
  • 70 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Gebackener Feta mit Tomaten aus dem Ofen

Rezept: Gebackener Feta mit Tomaten aus dem Ofen

Mit diesen mediterranen Leckerschmecker holt ihr euch bei diesem trüben Wetter die Sonne auf den Tisch.

Die Zubereitung ist super einfach, alles was ihr braucht sind folgende Zutaten

Zutaten:

Für 3-4 Personen

  • 5 Zehen Knoblauch
  • etwas Olivenöl
  • 3-4 Tomaten
  • Pfeffer
  • 1-2 Zwiebeln
  • frischen Thymian
  • frischen Rosmarin
  • 3 Stücke Feta, Hirtenkäse oder Schafskäse

Zubereitung:

  1. Als erstes wird der Feta halbiert und anschließend in die Auflaufform gelegt, die ich vorher mit Olivenöl benetzt habe.

Russische Quarkplätzchen | Weihnachtskekse mit Zuckerkruste

Rezept: Russische Quarkplätzchen | Weihnachtskekse mit Zuckerkruste

Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein wunderbares Plätzchenrezept für euch: wir backen unglaublich leckere Quarkplätzchen.

Das Rezept stammt aus Russland (dort nennt man sie wohl auch Gänsefüßchen) und eine Schulfreundin von mir hat diese Kekse damals in der Weihnachtszeit immer mit zur Schule gebracht. Ich sag euch: die Gute wurde von uns umschwirrt wie der Honig von den Bienen 😀 Aber in Russland hat wohl jede Familie ihr eigens Rezept dafür.

Champignonpfanne mit Knoblauchsoße wie vom Weihnachtsmarkt

Rezept: Champignonpfanne mit Knoblauchsoße wie vom Weihnachtsmarkt

Heute gibt es ein kurzes Rezept für gebratene Champignons. Wenn ich nur den Duft rieche, dann denke ich immer an kaltes Wetter und den Weihnachtsmarkt. Schmeckt einfach lecker

Zutaten:

  • Champignons ( Ich habe ca. 1Kg  im Video benutzt)
  • Butterschmalz oder Öl zum anbraten
  • Pfeffer und Salz

Für die Sauce:

  • 300g Naturjoghurt
  • 150g Crème fraîche
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer und Salz
  • 2 EL frische Petersilie
  • Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Für die Soße rührt ihr einfach die Zutaten in einer Schüssel zusammen, und schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.

Maronen Zubereiten I Maronen rösten wie vom Weihnachtsmarkt

Rezept: Maronen Zubereiten --  Maronen rösten wie vom Weihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben!

Maronen Zubereitung ist kinderleicht, man muss nur ein paar Dinge beachten.
Heute zeige ich euch wie man Maronen rösten kann.
Ein absoluter Klassiker im Herbst und Winter z.B. auf dem Weihnachtsmarkt.

Außerdem gebe ich euch noch ein paar kleine Tipps, wie die Qualität der Maronen erkennt.
Maronen sollten glänzen und keine Löcher und Risse oder andere Beschädigungen haben.
Frische Maronen sollten im Wasser immer nach unten sinken bleiben sie oben sind sie faul.

Zutaten:

  • Maronen